FSV-Trainer Bartsch hatte seine Kontakte spielen lassen und mit Rolf Moßmann einen alten Weggefährten nach Schwaigern gelockt, um unseren Torspielern ein Torwarttraining nach aktuellem Stand zu vermitteln.


Rolf Moßmann war, neben anderen Stationen, bis Ende vorletzter Saison als Torwarttrainer beim Zweitligisten Hannover 96 in der Verantwortung.


Nach einer Theoriepräsentation galt es dann, die neuen Erkenntnisse auch im Praktischen auf dem Platz umzusetzen.
Besten Dank an Rolf Moßmann für die vielen neuen Eindrücke.

Auf der anderen Platzhälfte durften die FSV I-Spieler unter Anleitung von Stefan Bartsch schwitzen.

Bekocht wurde das Team dann in der Mittagspause sportlergerecht mit Spaghetti von Chef-Köchin Monika Koltes, die assistiert wurde von Anja Giesinger und Birgit Ebner.
Die Baumschule Uwe Reichelt hatte noch ein 'Entmüdungsbecken' aufgestellt, was bei den schweißtreibenden Temperaturen wenigstens für etwas Abkühlung sorgte bei den Teilnehmern.

Weitere Bilder gibt es hier:

  • DSC03668
  • DSC03664
  • DSC03697
  • DSC03694
  • DSC03702
  • DSC03698
  • DSC03692
  • DSC03676
  • DSC03669
  • DSC03666
  • DSC03679
  • DSC03680
  • DSC03701
  • DSC03674
  • DSC03665
  • DSC03690
  • DSC03670
  • DSC03675
  • DSC03700
  • DSC03688
  • DSC03682
  • DSC03672
  • DSC03678
  • DSC03663
  • DSC03693
  • DSC03696
  • DSC03685
  • DSC03659
  • DSC03662
  • DSC03661
  • DSC03683
  • DSC03677
  • DSC03660
  • DSC03673
  • DSC03691
  • DSC03671
  • DSC03686
  • DSC03695
  • DSC03699
  • DSC03684
  • DSC03689
  • DSC03681