Am Samstag, 20.01.18 spielen zehn Mannschaften von der Kreisliga B bis zur Landesliga zum 3.Mal um den Cup des Backstüble Schwaigern.

 

In der Gruppe A spielen der TSV Botenheim, der TSV Niederhofen, die SGM Fürfeld/Bonfeld, der SV Schluchtern und die B-Liga-Vertretung von Gastgeber FSV Schwaigern II.

 

Die Gruppe B ist mit Türkspor Neckarsulm, dem SV Leingarten, dem ASV Heilbronn, der SG Stetten/Kleingartach und FSV Schwaigern I besetzt.

 

Angepfiffen wird um 18:30 Uhr. Das Finale wird gegen 23:20 Uhr stattfinden.

 

Der Turniersieger wird anschließend von Backstüble Inhaber Rico Wendler den Cup des Backstüble-Schwaigern erhalten.

 

Parallel zu den Spielen wird der bewährte FSV-Wirtschaftsdienst für den entsprechenden kulinarischen Rahmen sorgen und ab 21:00 Uhr startet die players-party im Foyer der Horst-Haug-Halle.

 

Der Gastgeber FSV Schwaigern freut sich über viele Fans und interessierte Zuschauer.