Glanzlos eine Runde weiter

Am Ende in der 4. Runde (Achtelfinale) des Bezirkspokals, so die Botschaft von heute. Das Spiel wurde in der 1. Halbzeit entschieden, Tore: Maurice Piller und ein Eigentor. Nach der Pause überlegenes Spiel gegen einen harmlosen Gegner, aber ohne Durchschlagskraft nach vorne.  Vielleicht braucht die Mannschaft die folgende Spielpause um wieder einigermaßen überzeugend in die Spur zu kommen, hoffentlich auf besseren Platzbedingungen   -walk-

Die Mannschaft

                 Schilling

Waldenmaier   Rataj  Neuber  Hönnige

         Müller  Piller  J.Schweizer

     Reichert   Schneider   L.Reinwald

Eingewechselt: Dörr, Klein, Nyassi, Mair

 

FSV Schwaigern II - SSV Klingenberg 10:2
Christian Wacker mit Vierer-Pack

Souveräner Einzug ins Achtelfinale!

Der FSV musste sich anfangs erst an die harte Gangart des Gegners gewöhnen. Erst ab der 20.Minute spielte man Fußball und stellte das ständige Lamentieren mit dem Schiedsrichter ein. Christian Wacker, Tobias Wilde und Marko Vucak mit einem Traumtor, stellten binnen 12 Minuten eine 3:0 Führung her. Klingenberg konnte durch einen herrlichen Freistoß noch vor der Pause auf 3:1 verkürzen.

In der 2.ten Hälfte zeigte der FSV seine ganze Klasse. Innerhalb von 10 Minuten war das Spiel entschieden. Christian Wacker, Marko Vucak und ein Eigentor sorgten für ein beruhigendes Ergebnis. Vorallem Marko Vucak wusste zu überzeugen, an allen 6 Treffern war er direkt beteiligt! Einem Gegentreffer ließ der FSV dann noch weitere 4 Tore folgen.

Am Ende stand es 10:2, mit Sicherheit das ein oder andere Tor zu hoch, doch der FSV zeigte in der 2.ten Hälfte seine enorme Qualität im Offensivbereich.  Somit überwintert das 2er Team im Pokal und freut sich auf den Bezirksligist aus Bad Wimpfen im Achtelfinale.              Tore: Wacker 4, Vucak 2, Wilde, Dennis Frey und Barut je 1 und ein Eigentor

Es spielten: Merkle, Reiter, Horvat, Krenzler, Dennis und Jonas Frey, Lämmlen, Wilde, Schellmann, Vucak und Wacker

Eingewechselt: Matthias Schweizer, Barut, Rapisarda und Cham.

 -WiBa-

Achtelfinale Bezirkspokal am 24.2.2019

FSV II - SG Bad Wimpfen

FSV I - SC Ilsfeld