Sieg für die Damen des FSV!

Im Sonntagsspiel gegen die Elf der Spielgemeinschaft Talheim/Heilbronn konnten die Damen des FSV endlich beweisen, dass sie sich sowohl offensiv als auch defensiv und auch gegen stärkere Gegner nicht verstecken zu brauchen.
Bereits in der 3. Minute des Spiels gingen die Damen des FSV durch einen starken Angriff über den rechten Flügel in Führung. Spätestens zu diesem Zeitpunkt war dann allen klar... wir wollten die 3 Punkte des heutigen Spieltages in Schwaigern behalten!
Leider konnte die Führung in den darauf folgenden Minuten und trotz weiterer Chancen nicht ausgebaut werden, woraufhin sich die Partie in der ersten Halbzeit zurückhaltender gestaltete. Der FSV spielte zunehmend defensiver, ließ entsprechend nicht viele Chancen durch die SGM zu, konnte sich jedoch auch selbst nicht weiter durch Offensivaktionen in Szene setzen. 

Dies änderte sich jedoch nach der Halbzeitpause. Der FSV kam erneut gut in die Partie und setzte die Gäste dauerhaft unter Druck. Das Zusammenspiel war präziser, schneller und damit gefährlicher. Es war zudem zu spüren, dass jede einzelne Spielerin den Sieg um jeden Preis nach Hause bringen wollte. In der 75. Minute entsprechende Belohnung durch den Treffer zum 2:0! 

Zusammenfassend zeigte die Elf aus Schwaigern heute sowohl Siegeswille, als auch entsprechende Leistung gegen einen durchaus anspruchsvolleren Gegner als in den Partien zuvor, und sicherte sich damit verdient den Sieg!

-LauSch-