Auswärtssieg in Eberstadt! 

In der Partie vom 10.10.2021 forderten die Damen des FSV Schwaigern die Elf des VfL Eberstadt auf heimischem Rasen heraus.
Wie vom Trainer gefordert, setzte man die Gegner von Anfang an unter Druck. Zahlreiche Kombinationen, Eckbälle und Torschüsse konnten jedoch leider nicht konsequent verwandelt werden.
Gleichzeitig zeigte sich, wie erwartet, auch die schnelle Sturmspitze des VfL zunächst gefährlich, sodass der FSV auch defensiv punktuell immer wieder gefordert wurde.
In der 32. Minute konnte Donata Schilliro dann endlich den verdienten Führungstreffer erzielen. 

In der zweiten Halbzeit der Partie kam der FSV erneut gut ins Spiel und dominierte weiterhin klar. Leider konnten jedoch wunderschöne Flanken sowie Vorlagen nach wie vor nicht abschließend ins Tor der Gegner befördert werden. Verdientermaßen erhöhte Alessia Jäger nach einem wunderschönen Eckball dann endlich in der 58. Minute zum 2:0 für den FSV.

Es folgten weitere Torschüsse und Chancen für den FSV. Auch der VfL stellte nochmals um und versuchte den Angriffen entgegenzuwirken bzw. einen Anschlusstreffer zu erarbeiten. Jedoch ohne Erfolg.

Zusammenfassend ein völlig verdienter Sieg für die Elf aus Schwaigern!

-LauSch-