Dafür konnte der FSV beim Heimspiel mit toller Leistung glänzen. 
Ausschlagend für den Torreigen war das 1:0 durch Lena Schnabel. Getreu nach dem Motto: Einfach probieren und aufs Tor abziehen - konnte Lena den Ball versenken.
Die Motivation in der Mannschaft konnte ab diesem Punkt hoch gehalten werden. Durch gute Zusammenspiele und tolle Schüsse, konnte Kapitän Alessia Jäger der Mannschaft zum 2:0 und zum 4:0 verhelfen. Tor 3 konnte durch unseren Neuzugang Melanie Neufeld erzielt werden, und Joana Wieser machte mit einem Doppeltor ihre 13 Saisontore voll.

-NiLi-