Heimsieg! 
Vergangen Sonntag traten die FSV Frauen bei herrlichen 15 Grad gegen den FV Wüstenrot an. Auf Schwaigerner Rasen tat man sich anfangs etwas schwer und passte sich dem Gegner an.
Nach vielen vergeblichen Chancen konnte Joana Wieser in der 13. Minute das 1:0 erzielen. Daraufhin brachte man einige schöne Pässe zustande, aber so ganz wollte der Knoten nicht platzen.
Kurz vor der Halbzeitpause konnte Alessia Jäger noch das 2:0 erzielen.
Daraufhin startete der ersehnte Torregen: Nochmal Joana in der 50. Minute. Eine Minute später eine tolle Parade von Jasmin Decker. Daraufhin Lisa Behrendt mit einem Triple! Und auch Laura Karwath konnte den Ball noch versenken. Aufgrund dieser Leistung konnten die drei Punkte in Schwaigern bleiben und auf unserem Konto gut geschrieben werden. 

-NiLi-