U17/U19 Junioren
Am Pfingstsonntag unternahmen elf A-Junioren und 23 B-Junioren gemeinsam mit zwölf Betreuungspersonen die Ausflugsfahrt nach Calella an die Costa Brava.
Sportlich gesehen waren die U19 Junioren mit dem sechsten Platz zufrieden, und die U17 Junioren verloren das Finale unglücklich im Elfmeterschießen.
Am Freitag besuchten 32 Teilnehmer den Wasserpark in Lloret, Elf Personen machten sich auf den Weg ins Camp Nou und die Ramblas Barcelona. Nach einer kurzen Nacht wurde am Samstag die lange Heimfahrt angetreten. Rundum es war eine tolle, ereignisreiche Woche.

Ein Dank gilt den Betreuern Hermann Jäger, Pedro Martinez, Rüdiger Hirte, Tine Merx, Alessia Jäger, Judith Schollenberger, Maurice Piller, Nico Lämmlen, Philipp Dörr und Paul Holder, ohne die solch eine Reise nicht machbar wäre.

Ergebnisse U17:
SGM Schwaigern/OL - FV Sulz 4:0 / SGM Schwaigern/OL - PSV Freiburg 3:0 / SGM Schwaigern/OL - FV/DJK St. Georgem 0:0
SGM Schwaigern/OL - SC Lahr 3:2  / HF: SGM Schwaigern/OL - MTV Stuttgart 1:0 / SGM Schwaigern/OL - SC Lahr 5:6 n.E.

Ergebnisse U19:
SGM Schwaigern/OL - SGM Alb-Lauchert 1:0 / SGM Schwaigern/OL - SC Konstanz-Wollmatingen 1:0 / SGM Schwaigern/OL - SGM Ummendorf 4:0 / SGM Schwaigern/OL - USC Maerne (Italien) 0:3
Spiel um Platz fünf: SGM Schwaigern/OL - SC Aying I 1:2