A- Junioren: SGM - SGM Krumme Ebene am Neckar 5 : 0 (1 : 0)

Gegen zehn tiefstehende Gäste taten sich die A-Junioren schwer. Die Räume wurden von den Gästen eng gemacht, und die A-Junioren ließen zunächst den Ball zu wenig laufen.
Eine schöne Einzelaktion von Yannik Echtenacher führte zur 1:0 Pausenführung nach 22 Minuten.

Es dauerte bis zur 77. Minute, bis Jannik Böhm mit einem abgefälschten Schuss das Spiel mit dem 2:0 entschied. Bis zum Ende erhöhten 2x Fabian Herbrik und Joel Moreton zum Endstand.

A-Junioren: SG Bad Wimpfen - SGM Schwaigern/OL 2:4 (1:2)

A-Junioren
SG Bad Wimpfen - SGM Schwaigern/OL 2:4 (1:2)
Die A-Junioren kamen gut ins Spiel, nutzten ihre ersten Chancen nicht. Die Heimelf traf nach 13 Minuten mit einem Fernschuss zur Führung. Danach spielten bis zur Pause nur noch die A-Junioren. Es dauerte bis zur 38. Minute bis Joel Moreton zum verdienten Ausgleich traf. Vier Minuten vor der Pause erzielte Fabian Herbrik die Führung. In der 59. Minute erhöhte Joel Moreton auf 1:3. Fünf Minuten später kam die Heimelf auf 2:3 heran. Drei Minuten vor dem Ende entschied Fabian Herbrik mit dem 2:4 das Spiel

A- Junioren: SGM Sulmtal - SGM 0 : 0

Auf schwer bespielbaren Rasen kamen die A-Junioren nur schwer ins Spiel. Nach 29 Minuten schoss Joel Moreton knapp am langen Pfosten vorbei. Sieben Minuten später kam Maximilian Alban leider zu spät nach schöner Flanke von Jan Eggensperger. Kurz vor der Pause hielt der Torspieler ganz stark zwei Freistöße von Fabian Herbrik.
Nach der Pause war das Spiel ausgeglichen. Die Heimelf kam zu Torchancen, die Torspieler Jonas Bahm entschärfte. Alles in allem ein leistungsgerechtes Unentschieden.

-MiVis-

A-Junioren: SGM - Neckarsulmer SU 1 : 2 (0 : 2)

Die U19-Junioren waren stark ersatzgeschwächt, hielten aber von Beginn an dagegen. In den ersten 45 Minuten hatten die Gäste viel mehr vom Spiel, ohne sich klare Chancen herauszuspielen. Ein Torabschluss von Lukas Schmid traf leider nur die Latte. Vor der Pause trafen die Gäste nach zwei Standards zweimal zum 0:2 Pausenstand.
Nach der Pause verkürzte U17-Junior Lorenz Steinberg, nach schönem Pass von U17-Junior Majid Piller, zum 1:2.
Bis zum Ende passierte nicht mehr viel, so dass es beim Erfolg der Gäste blieb.

-MiVis-

A- Junioren: JSG Kirchardt - SGM Schwaigern/OL 2 : 5 (0 : 0)

In den ersten 45 Minuten kamen die A-Junioren überhaupt nicht ins Spiel. Spielerisch wurde nicht viel geboten. Die eigenen Torchancen blieben ungenutzt.
Das Team hatte zwar mehr vom Spiel, war aber nicht zwingend genug.
Nach einigen taktischen Umstellungen und Anweisungen spielten die A-Junioren in den zweiten 45 Minuten dann endlich Fußball. Tolle Kombinationen führten zu fünf Auswärtstoren.
Zwei vermeidbare Gegentreffer trübten ein wenig das Gesamtbild der zweiten Halbzeit.

-MiVis-