Unglückliche Niederlage bei der TG.
Unsere Jungs begannen gut und gingen durch einen schnell vorgetragenen Angriff mit 0:1 durch Edrissa Nyassi in Führung. Nach einem unberechtigten Freistoß ließ sich ein generischer Spieler im Strafraum fallen, und der Schiedsrichter entschied auf Strafstoß. Durch diesen Gegentreffer ging es mit 1:1 in die Pause.

10 Minuten nach dem Wechsel hielt Leon Merkle einen Elfmeter. Christian Wacker traf in der 60. Minute zum 1:2. Kurze Zeit später glichen die Gastgeber zum 2:2 aus. Zehn Minuten vor Spielende traf Edrissa mit einem Strafstoß nur den Pfosten. In den letzen 3 Minuten musste wir den 3:2 Siegtreffer der Böckinger durch einen abgefälschten Schuss hinnehmen.

-DiSch-