In den ersten Minuten fanden die A-Junioren nur schwer ins Spiel. Nach 17 Minuten erzielte Nils Holderrieth die Führung. Im Gegenzug glichen die Gäste aus. Danach hatten die A-Junioren zwar mehr vom Spiel, war aber vor dem gegnerischen Tor nicht zwingend genug.
In der zweiten Halbzeit hielt unser Torspieler Jonas Bahm zweimal das Unentschieden fest. Lukas Haasner erzielte nach 68 Minuten die erneute Führung. Maximilian Alban entschied das Spiel mit seinem Treffer nach 80 Minuten.

-MiVis-