Unsere B-Junioren begannen konzentriert und hatten in der ersten Hälfte zahlreiche Chancen, die leider vergeben wurden. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

In der 2. Hälfte erhöhte die SGM Schwaigern OL noch einmal den Druck. Die SGM Meimsheim Zabergäu war durch Konter immer gefährlich. In der 68. Minute erzielte Ben Brasch das längst fällige 1:0 mit einem Distanzschuss. In der 72. Minute das 2:0 durch Timur Yildirim, nach schöner Vorarbeit von Elias Bechtel. Das 3:0 erzielte Joscha Will sehenswert nach einer von Leon Merkle einstudierten Eckballvariante. Ein starkes Spiel der B1-Junioren, die sich geduldig und mit großer Laufbereitschaft bis zum Schluss diesen Sieg erarbeiteten.

-DiBe-