In den ersten 40 Minuten waren die BII-Junioren im Pokalspiel das spielbestimmende Team. Eigene, klare Torchancen konnten leider nicht zur Führung genutzt werden. Die Gäste nutzten einen Eckball zur glücklichen Pausenführung. In Hälfte zwei war das Spiel ausgeglichen. Die Gäste erhöhten auf 0:2. Yannik Baumann erzielte neun Minuten vor dem Ende den Anschlusstreffer. Der Ausgleich sollte leider nicht mehr fallen.