Fabian Herbrik und Mika Weinhold trafen nach vier bzw. sieben Minuten zur frühen Führung. Bis zur Halbzeit erhöhten die BI- Junioren durch Herbrik und ein Eigentor zum 4:0.

Direkt nach der Pause erhöhte Jan Eggensperger zum 5:0. Danach nahmen die BI- Junioren etwas das Tempo heraus. Die Gäste trafen zum 5:1.
Weinhold traf zum 6:1 per Strafstoß nach 60 Minuten. Die Gäste trafen acht Minuten vor dem Ende zum Endstand.
Alles in allem ein souveräner Erfolg nach starken ersten 40 Minuten. Nach der Pause wurde ein noch deutlicheres Ergebnis verschenkt.

-MiVis-