Gegen den Topfavoriten kamen die B-Junioren überhaupt nicht ins Spiel.
Nach einem Doppelschlag lag man nach 25 Minuten mit 0:2 zurück. Bis zur Pause hielt Torspieler Maximilan Schey die BI im Spiel.

In der zweiten Hälfte konnten die BI-Junioren das Spiel ausgeglichener gestalten und hatten zwei Chancen zum Anschluss. Kurz vor dem Abpfiff erhöhten die Gäste durch zwei Konter zum 0:4 Endstand.