Einen rabenschwarzen Tag erwischten die B-Junioren beim FC Union Heilbronn.
Bereits nach sechs Minuten erzielten die Heilbronner den 1:0 Führungstreffer. In der 22. und 40. Minute erhöhte Heilbronn nach Ballverlusten in der Vorwärtsbewegung auf 3:0.
In der 2. Hälfte kam man etwas besser ins Spiel, doch Heilbronn verwaltete das Ergebnis geschickt bis zum Schlusspfiff.

-MiVis-