In den ersten 40 Minuten waren die BII-Junioren das bessere Team. Ben Brasch traf zur verdienten Führung.
Nach dem Wechsel verhinderte der starke Torspieler der Gäste das 2:0 durch Erdem Taskin. Durch einen Doppelschlag drehten die Gäste das Spiel. 15 Minuten vor dem Ende entschieden die Gäste das Spiel mit dem 1:3.