B- Junioren: SGM Hausen Unteres Zabergäu - SGM I 1 : 4

Beim Spiel gegen die SGM Hausen Unteres Zabergäu begannen die B-Junioren auf dem ungewohnten Kunstrasen schwach.
Schlechtes Zweikampfverhalten, fahrig in der Defensive, wenig Laufbereitschaft, außerdem wurde der Ball meist zu spät gespielt. In der 11. Minute einer der wenigen gelungenen Angriffe, nach Flanke von Andy Roth nickte Filippo Carcione den Ball unhaltbar zum 0:1 ins Netz.
Nach einem unnötigen Foul kurz vor dem 16 Meterraum glich die SGM Hausen Unteres Zabergäu durch einen direkt verwandelten Freistoß zum 1:1 Halbzeitstand aus.

Die SGM Schwaigern OL kam zur 2. Hälfte besser ins Spiel. In der 46. Minute erzielte Joscha Will nach einer Eckballvariante den 1:2 Führungstreffer.
In der 52. Minute Joscha Will mit etwas Glück zum 1:3 Führungstreffer. Den Schlusspunkt setzte Andy Roth mit einem Schuss aus 35 Metern zum 1:4 Endstand.

-DiBe-

B-Junioren: SGM II - SC Oberes Zabergäu 1 : 2 (0 : 1)

Die BII kam gut ins Spiel. Die Gäste nutzten nach 12 Minuten einen Konter zur Führung. Bis zur Pause war das Spiel ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten.
Nach der Pause versäumte es die BII ihre Torchancen zu nutzen. In der 60. Minute nutzten die Gäste einen zweifelhaften Handelfmeter zum 0:2.
Leider gelang der BII nur noch der Anschlusstreffer durch Daniel D′Ercole.

-MiVis-

B-Junioren: SGM Cleebronn - SGM II 5 : 3 (4 : 2)

Nach ausgeglichenen Anfangsminuten gingen die Gastgeber nach 17 Minuten in Führung. Janik Voll glich zwei Minuten später aus. Die Heimelf ging drei Minuten danach erneut in Führung. In der 25. Minute glich Ruven Duschek aus. Bis zur Pause war die Heimelf das bessere Team und erzielte zwei weitere Treffer zum 4:2.
Zwei Minuten nach der Pause fiel das 5:2 aus einer Abseitsposition. Fünf Minuten vor dem Ende traf Ryan Nocon zum 5:3 Endstand.

-MiVis-

B-Junioren: SGM I - SV Leingarten 3 : 4

Beim Mittwochabend-Spiel der B1 gegen den SV Leingarten konnte man unter teilweisen schwierigen Wetterbedingungen einige Tore sehen. 

Das erste fiel bereits in der 7. Minute für den SV Leingarten, ehe Ben Brasch mit einem Freistoßtor aus ca. 20-25 Metern zum 1:1 ausglich. Der Gegner ging mit dem 1:2 und 1:3 in Führung. Dies konnte Filippo Carcione per Abpraller, nach einem Freistoß von Ben Brasch, und ein Traumtor von Catalin Saptefrati, der aus gut 25-30 Metern einen Sonntagsschuß in den Winkel traf, zur Halbzeit egalisieren. 

Nach der Halbzeit besserte sich das Spiel, und es kamen mehrere Chancen auf, die leider nicht genutzt werden könnten.
Hätte man seine Chancen in der 2. Halbzeit genutzt, wäre man als Sieger vom Platz gegangen, aber wie es leider so ist, traf der Gegner in der 70. Minute zum 3:4 Endstand.

-LeMe-

B-Junioren: SGM I - SGM Lehrensteinsfeld 5 : 1

Beim Spiel der B1 gegen die SGM Lehrensteinsfeld kamen unsere Jungs zu Anfang sehr stark auf den Platz. Nach 12 Minuten erzielte Ben Brasch das 1:0.
Die Leistung der B1 ließ etwas nach, und wir gingen mit diesem Spielstand in die Pause.
Die Pause war für die Jungs gut, und in der 46. Minute traf Filippo Carcione zum 2:0, doch die Gegner erhöhten im Gegenzug auf 2:1, das hat unsere Jungs nicht aus der Ruhe gebracht und haben die Bälle im Mittelfeld erkämpft. Die Verwertung war nicht optimal, in der 71. Minute wurde doch durch eine schön herausgespielte Chance die Geduld belohnt und Timur Yildirim verwandelte zum 3:1 . Die B1 ließ dem Gegner keine Chance, und Timur Yildirim traf zum 4:1. Ben Brasch machte in der 77.Minute alles perfekt und traf zum 5:1.

-LuSch-