B- Junioren: SGM II - TV Flein 1 : 10 (0 : 6)

Bereits mit dem ersten Angriff erzielten die Gäste die Führung.
Danach hielten die B-Junioren 20 Minuten das Ergebnis, bevor die Gäste mit einem Doppelschlag das Spiel entschieden. Die Gegenwehr bis zur Pause war gebrochen und es ging mit einem 0:6 in die Pause.

In der zweiten Hälfte hielt man zumindest kämpferisch dagegen, erzielte durch Thadeus Paschka per Foulelfmeter den Ehrentreffer.
Weitere Chancen blieben ungenutzt. Die Gäste erzielten noch vier weitere Tore zur 1:10 Niederlage.

-MiVis-

B-Junioren: SGM Lauffen/Neckarwestheim - SGM I 2 : 5 (1 : 2)

In den ersten 15 Minuten waren die Gastgeber besser und erzielten die verdiente Führung. Die B- Junioren hatten Glück, nicht höher zurück zu liegen. Danach hielten die B-Junioren besser dagegen und konnten durch Tore von Joel Moreton und Maximilian Alban das Spiel drehen.

Nach der Pause erzielten die Gastgeber den Ausgleich.
Nun gab es Chancen auf beiden Seiten. Die B- Junioren entschieden das Spiel mit einem Doppelschlag durch Lorenz Steinberg und Lukas Haasner nach 51 bzw. 54 Minuten.
Fabian Herbrik traf elf Minuten vor Schluss zum 2:5 Endstand.

-MiVis-

B- Junioren: Pokalspiel SGM I - TV Flein 6 : 1 (4 : 0)

In der zweiten Runde des Bezirkspokals setzten sich die BI- Junioren gegen den TV Flein durch.
In den ersten 15 Minuten waren die B-Junioren sehr gut im Spiel und erzielten durch zwei Tore von Fabian Herbrik und einem Treffer von Maximilian Alban eine beruhigende 3:0 Führung.
Danach machten die B-Junioren weniger, und die Gäste hielten besser dagegen. Lukas Haasner traf sieben Minuten vor der Pause zum 4:0.

Nach der Pause erzielten Tom Belz und erneut Maximilian Alban zwei weitere Treffer, bevor die Gäste in der letzten Minute zum 6:1 Endstand trafen.

-MiVis-

B- Junioren: SGM I - TG Böckingen 1 : 3 (1 : 2)

In den Anfangsminuten waren die B-Junioren das bessere Team, nutzten aber die Chancen nicht. Die Gäste gingen nach elf Minuten in Führung.
Zehn Minuten später glichen die B-Junioren durch Jan Eggensperger nach schöner Vorarbeit von Fabian Herbrik aus. In der 27. Minute gingen die Gäste durch einen haltbaren Freistoß glücklich in Führung.
Nach der Pause versuchten die B- Junioren den Ausgleich zu erzielen, scheiterten aber immer wieder an der Defensive der Gäste. Einen Konter nutzten die Gäste zum 1:3 Auswärtserfolg.

-MiVis-

B- Junioren: SGM II - TG Böckingen II 0:1 (0:1)

Nach fünf Minuten waren die BII- Junioren durch Lorenz Steinberg beinahe in Führung gegangen. Im Gegenzug setzten sich die Gäste durch und trafen zur Führung.
Die BII-Junioren kämpften die nächsten 74 Minuten um den Ausgleich, der leider aber bis zum Ende nicht fiel. 

- MiVis-