Unsere Jungs begannen stark und gingen durch Joshua Reichelt in der 5. Minute in Führung. Wir spielten weiter nach vorne, aber Obereisesheim war durch Konter gefährlich und kam durch einen Fernschuss zum 1:1 Ausgleich. Ömer Aydin und Tim Frank sorgten mit ihren Treffern zum 1:3 Pausenstand.
Kurz nach dem Wechsel verkürzten die Gastgeber auf 2:3. Luca Groß sorgte mit einem Doppelschlag für klare Verhältnisse.
In der Schlussphase war es Paul Stenzel, der mit zwei weiteren Toren für den verdienten 2:7 Endstand sorgte.

-DiSch-