Bei sommerlichen Temperaturen zeigten unsere C-Junioren von Beginn an eine starke kämpferische Leistung.
In der 18. Minute fiel das 0:1 durch Timur Yildirim.
In der 22. Minute ein verletzungsbedingter Wechsel, somit hatten wir nur noch einen Ersatzspieler zur Verfügung. Kurz vor der Pause erzielte Leingarten durch ein Missverständnis in unserer Hintermannschaft den Ausgleich.

In der 47. Minute verwandelte Finn Wittmann einen direkten Freistoß aus 20 Metern. In der 60. Minute ermöglichte wieder ein Fehler in der Defensive den Ausgleich.
Unsere Jungs gaben nicht auf, und erzielten in der 70. Minute den verdienten Siegtreffer durch Catalin Saptefrati.
Ein ganz wichtiger Sieg im Leintalderby.

-DiBe-