Gegenüber dem vergangenen Wochenende war die Schwaigerner D-Jugend nicht wiederzuerkennen.
Einsatz, Kampfbereitschaft und den nötigen Siegeswillen zeigte die Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Lauffen/Neckarwestheim, und ging folgerichtig verdient in Führung.
Schwaigern hatte mehr vom Spiel, konnte aber nicht nachlegen.

Dann nach der Pause der Ausgleich. Die Mannschaft verdaute den Gegentreffer aber gut, zeigte einen großartigen Mannschaftsgeist und erhöhte mit 2 Toren auf 3:1.
Einen 9 Meter parierte der gegnerische Torwart an die Unterkante der Latte, und so fiel kein weiteres Tor mehr. Glückwunsch an die Mannschaft zu diesem Erfolg.
Tabellenplatz 4
Torschützen: Marvin Langanki, Tim Frank, Paul Stenzel

-OEns-