Zum 3.Spieltag hatten wir den SV Schluchtern zu Gast.
Dass wir diesmal die Punkte im Leintalstadion behalten wollten, spürte man von Beginn an. Bereits mit dem ersten Angriff gingen wir in Führung. Auch danach spielten wir weiter Richtung Gästetor, vergaben zunächst aber leichtfertig weitere hochkarätige Chancen. Bis zur Halbzeit folgten dann aber noch 3 weitere Treffer.
Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Mit tollen Spielzügen und nun sehr effektiven Abschlüssen belohnten sich die Jungs mit weiteren 8 Treffern. Nun gilt es im nächsten Auswärtsspiel kommenden Samstag in Kirchhausen nachzulegen.

-DiFri-