E-Junioren Platz 8 im Finale
Von 93 angetretenen Mannschaften trafen sich die besten zehn Teams des Unterlands in Untereisesheim, um den Hallenbezirksmeister 2018 auszuspielen.
Dass sich Schwaigern dafür qualifizieren konnte, war bereits ein großer Erfolg. Die Mannschaft wollte aber der Außenseiterrolle trotzen, und konnte in der Gruppenphase ein Unentschieden und einen Sieg erzielen.
Aufgrund des schlechteren Torverhältnisses wurde das Spiel um Platz 5 verpasst, und im Spiel um Platz 7 unterlagen die jungen Männer in der Verlängerung des 6 Meter Schießens denkbar knapp den sympathischen Beilsteinern.

Ein tolles Ergebnis für den FSV Schwaigern, und ein großes Lob an das Team und die Trainer.

Vorschau: 27.01 Hallenturnier Schwaigern, Horst-Haug-Halle, Beginn 9:00 Uhr

-OEns-