E- Junioren: FSV II – SGM Hausen/Unteres Zabergäu 4 : 2

Für die E2 war das erklärte Ziel, sich mit einem Sieg der Tabellenspitze anzunähern.
Schwaigern zeigte von Beginn an, dass sie die bessere Mannschaft sind, weshalb es folgerichtig 2:0 zur Halbzeit stand.

Nach der Pause verloren die Schwaigerner den Faden, gewannen aber letztendlich verdient mit 4:2.
Durch dieses Ergebnis steht die E2 auf Platz 2 der Tabelle. Im Spitzenspiel nächsten Samstag kommt es zum Showdown mit dem Tabellenführer SC Oberes Zabergäu. Hierbei wird wahrscheinlich der Staffelsieg ausgespielt.
Torschützen: Simon Hoffert (3),  Angelo Caracciolo

-OEns-

E- Junioren: FSV I – SSV Auenstein 2 : 5

Nach dem etwas unglücklichem 2:2 im letzten Spiel gegen Flein wollte die E1 dem Tabellenzweiten aus Auenstein mehr als Paroli bieten.
Dies gelang der Mannschaft nicht ganz, man war jedoch recht dicht am Unentschieden dran. Lange stand es ziemlich ausgeglichen, bis Auenstein die letzten beiden Treffer erzielte.
Der Sieg der Gäste ging in Ordnung, allerdings spiegelt das Ergebnis den Spielverlauf nicht wider. Kopf hoch.
Torschützen: Camron Mvomo, Matteo Cursano

-OEns-

E- Junioren: FSV II – SGM Meimsheim II 4 : 5

Bislang stand das Team der E2 verlustpunktfrei da, und das sollte auch am Samstag gegen die Spielgemeinschaft Meimsheim 2 so bleiben.
Leider fehlte dazu an diesem Tag die richtige Mannschaftseinstellung und der Siegeswillen. Spielerisch, sowie kämpferisch, war wenig von den Schwaigernern zu sehen, weshalb das Ergebnis klar in Ordnung geht. Es gilt jetzt wieder die richtige Einstellung zu finden, um beim nächsten Spiel zu punkten.
Torschützen: Simon Hoffert, Noyan Acikara, Angelo Caraccioli, Eigentor

-OEns-

E- Junioren: TV Flein II - FSV I 2 : 2

Am Samstag 05.05. reiste die E1 nach Flein, gegen eine Mannschaft mit 2 Siegen aus 2 Spielen.
Schwaigern übernahm mit deutlicher Überlegenheit das Spiel und erzielte die 1:0 Führung. Danach vergab der FSV drei hundertprozentige Chancen, worauf der glückliche Ausgleich der Fleiner folgte.
Schwaigern erzielte das 2:1 und ließ keine Chancen zu. Dann pfiff der Fleiner Schiedsrichter leider überraschenderweise Neunmeter für Flein, 2:2 zur Halbzeit.

Schwaigern war weiterhin überlegen, doch trotz vieler Chancen wurde der Siegtreffer nicht erzielt. Starkes Spiel bei 2 verschenkten Punkten.

Torschützen: Efe Güven, Jannis Müller

-OEns-

E- Junioren: FSV I – TSV Talheim II 5 : 2

Für die E1 war das Ziel, die Niederlage in Untergruppenbach sofort mit einem Sieg im zweiten Spiel zu beantworten. So ging die Mannschaft von Beginn an konzentriert zu Werke.
Der Gegner wurde sogleich kontrolliert und unter Druck gesetzt. Folgerichtig das 3:1 zur Halbzeit.

Die Mannschaft spielte weiterhin einen schönen Kombinationsfußball, traf noch 3 mal das Aluminium, und gewann verdient mit 5:2.
Torschützen: Efe Güven (3 ), Loren Cimili (2)

-OEns-