E- Junioren: SGM MassenbachHausen - FSV I 7 : 5

Derbyspiel am 2. Spieltag der E1 gegen Massenbachhausen

Nach einer schweren Anfangsphase hat sich Schwaigern dank einem Tor durch Noyan Acikara in der 21. Minute mit einem 1:2 in die Halbzeit begeben.

Nach der Halbzeit hat Schwaigern immer besser ins Spiel gefunden. Ein Eigentor der Massenbachhausener  in der 31. Minute und ein erneuter Treffer von Noyan Acikara in der 33. Minute motivierte die E1 nochmals richtig. Bertug Said Aydin schoss in der 34. Minute den Führungstreffer zum 4:3.
In den folgenden 10 Minuten ließen die Schwaigerner die Köpfe zu sehr hängen und es war zu wenig Mannschaftszusammenhalt vorhanden, sodass Massenbachhausen in dieser kurzen Zeit 4 Tore erzielen konnte. Zum Schluss hat sich die Schwaigerner E1 wieder gefangen und Marius Reuter traf zum Endstand 5:7 in der 49. Minute.

-JoFr-

E- Junioren: SGM Meimsheim II - FSV II 2 : 4

Nach der Heimniederlage am letzten Spieltag hatten wir uns viel vorgenommen. Allerdings wurde der Beginn verschlafen, und nach nicht einmal einer Zeigerumdrehung lagen wir im Rückstand. Zwar gelang uns postwendend der Ausgleich, aber eine weitere Unachtsamkeit führte zum erneuten Rückstand. Auch dieses mal gelang uns unmittelbar der Ausgleich und noch vor der Pause der Führungstreffer zum 2:3.

Nach der Pause konnte die Führung durch einen weiteren Treffer ausgebaut werden. Mit einer starken Abwehrleistung wurde ein verdienter Sieg eingefahren. Klasse, Jungs!
Nun gilt es die hervorragend gespielte 2. Halbzeit im kommenden Heimspiel zu bestätigen.

Torschützen: Elias (2), Maximilian, Eigentor

-DiFr-

B- Junioren: Pokalspiel SV Schluchtern - SGM I 5 : 3 n.E.

Die B-Junioren trafen am Mittwochabend im Leintalderby auf den SV Schluchtern. 
Die Anfangsphase war hektisch und es schlichen sich immer wieder Fehlpässe ein. Nach 15 Minuten entwickelte sich ein gutes und spannendes Spiel.
In der 55. Minute gelang dem SV Schluchtern der 1:0 Führungstreffer. Mikka Weinhold traf in der 60.Minute zum verdienten 1:1 Ausgleich.
Das 1:1 war der Endstand der regulären Spielzeit. So kam es zum Elfmeterschießen, das wir ganz unglücklich verloren.

Eine starke Leistung des gesamten Teams.

-DiBe-

C- Junioren: SGM Schwaigern/OL II - SGM Unteres Zabergäu 0 : 5 (0:3)

Gegen den Meisterschaftsfavorit aus Nordhausen zog sich unsere neu formierte CII achtbar aus der Affäre.
Zu Beginn hatten wir Glück nicht früh in Rückstand zu geraten. Mit zunehmender Spieldauer kamen wir besser in die Zweikämpfe und ließen danach wenige Torchancen zu. Nach einen Eckball, einem Missverständnis in der Abwehr und einem schön herausgespieltem Tor lagen wir bis zur Halbzeit mit 0:3 zurück. Nach dem Wechsel kämpften unsere Jungs bis zum Schluss und mussten nur noch zwei Gegentreffer zu 0:5 Endstand hinnehmen.

-DiSch-

C- Junioren: SGM Schwaigern/OL I - FC Union Heilbronn I 0:15 (0:3)

Die Gäste gingen mit ihrem ersten Angriff in Führung. Danach hielten die C-Junioren kämpferisch bis zur Pause dagegen. Mit 0:3 ging es in die Pause.

Nach der Pause erzielten die Gäste Tor um Tor zu einem deutlichen Endergebnis. Die Punkte muss man gegen andere Teams holen.