C- Junioren: SGM I - SGM Lauffen Neckarwestheim I 3 : 1

Bereits in der 1. Minute setzten die C-Junioren den Grundstein für einen ungefährdeten Sieg gegen die SGM Lauffen Neckarwestheim.
Elias Bechtel, mit einem Pass durch die Schnittstelle der Lauffener Abwehr, in den Lauf von Timur Yildirim, der dem Torspieler keine Chance lässt und zum 1:0 einschiebt.
In der 14. und 47. Minute identische Kopien dieses Treffers zur 3:0 Führung. Fünf Minuten vor dem Schlusspfiff fiel der Anschlusstreffer für Lauffen durch einen Strafstoß zum 3:1 Endstand.

Wieder eine ganz starke Leistung des kompletten Teams. Mit diesem Sieg bleiben die Jungs auf Tuchfühlung zum Tabellenführer TG Böckingen.

Besonders erfreulich ist, dass mit Andy Roth, Siegfried Stoll, Tim Schuster, Hendrik Dunkelmann, Tarik Yildirim und Louis Kimpfler
bereits 6 Spieler des jüngeren Jahrgang 2004 in die C1 integriert sind.

Zum nächsten wichtigen Spiel gegen den FC Union Heilbronn I besteht die Hoffnung, dass Finn Wittmann nach langer Verletzungspause wieder in die Mannschaft zurückkehrt. 

 

Es spielten:

Tor:               Noah Hofacker

Abwehr:         Max Nohe, Louis Kimpfler, Hendrik Dunkelmann, Daniel D`ercole, Lukas Valeski

Mittelfeld:      Joscha Will, Elias Bechtel, Niklas Armbruster, Mauritz Giesinger, Andreas Roth

Angriff:          Timur Yildirim, Siegfried Stoll

-DiBe-

A- Junioren: SGM Kirchhausen - SGM 3 : 4

Unsere Jungs begannen stark und erspielten sich gleich zu Beginn zahlreiche Möglichkeiten.
Nach einem unberechtigten Eckball gingen die Gastgeber in Führung. Kurze Zeit später erhöhten sie aus abseitsverdächtigter Situation auf 2:0. Nach kurzem Schock fanden wir wieder zu unserem Spiel, und kamen durch Lukas Schmid nach guter Hereingabe von Eric Gatnar zum Anschlusstreffer. Noch vor dem Pausenpfiff war es Eric Gatnar, der für das 2:2 sorgte.

Nach dem Wechsel wollten wir den Sieg, und gingen durch Christian Wacker erstmals in Führung.
15 Minuten vor Spielende kam Kirchhausen mit einer ihrer wenigen Chancen zum 3:3.
Wieder war es Christian Wacker, der 5 Minuten später mit seinem zweiten Treffer zum verdienten 3:4 Siegtor abschloss.

-DiSch-

FSV I - SGM Fürfeld/Bonfeld 1:3/ FSV II ohne Chance

Spielverlauf auf den Kopf gestellt

Bittere Heimpleite, Chancen für "drei Spiele"

A- Junioren: Pokal: SGM Lauffen/Neckarwestheim - SGM 8 : 7 n.E.

Ihr bisher bestes Spiel zeigten unsere A- Junioren im Pokal gegen Lauffen.
Lauffen ging in einem zunächst ausgeglichenen Spiel schon früh nach einer Ecke in Führung. Danach wurden unsere Jungs immer stärker und kamen nach einem abgefälschten Freistoß durch Eric Gatnar zum 1:1 Halbzeitstand.

Nach dem Wechsel erhöhten die Gastgeber den Druck, aber wir waren immer in der Lage, selbst Angriffe zu starten.
Als Lauffen ca. 20 Minuten vor Spielende mit 2:1 in Führung, ging schien die Partie entschieden.
Mit bemerkenswerter Moral und unbändigen Kampfeswillen schafften wir durch den überragenden Jannik Böhm den 2:2 Ausgleich.
Trotz wütender Angriffe unserer Gegner hielten wir dieses Ergebnis bis zum Schluss. Das gleich darauffolgende Elfmeterschießen war an Spannung kaum zu überbieten. Bei einem gehaltenen und vier verwandelten Elfern hatte Markus Schweizer die Chance, für die Pokalsensation zu sorgen. Sein Schuss wurde aber vom Gästetorhüter abgewehrt.
Am Ende war Lauffen nach zwei verwandelten und einem vergebenen Fehlschuss unsererseits der glücklich Sieger.

-DiSch-

E- Juniorinnen: Hallentraining ab 10.11.17

Nach den Herbstferien trainieren die E- Juniorinnen immer freitags von 18.00 - 19.30 Uhr in der Sonnenberghalle Schwaigern.

Erstes Hallentraining: Freitag, 10.11.17