Die Vorstandschaft durfte am 23.11., neben den Gästen Frau Bürgermeisterin Rotermund und dem DFB-Ehrenamtsbeauftragten Harald Pfeiffer, 57 Mitglieder zur Generalversammlung 2018 im Clubheim begrüßen.


Mit Herbert Reinwald und Ehrenmitglied Karl Schöll wurde den beiden zuletzt verstorbenen FSV-Mitgliedern gedacht. 
Nach den Ausführungen des 1. Vorstandes Rico Wendler, sowie des Kassiers Helmut Bär kamen die einzelnen Abteilungen mit ihren Berichten zu Wort.

Die diesjährig angestandenen Wahlen fielen ohne Gegenkandidaten einstimmig zugunsten der bisherigen Amtsinhaber aus, die sich erfreulicherweise erneut zur Wahl gestellt hatten.
Somit bleiben Rico Wendler (1. Vorstand), Helmut Bär (Stv. Vorstand Kasse) sowie Matthias Nagel und Heiko Echtenacher als Kassenprüfer für weitere 2 Jahre im Amt.

Beschlossen wurde weiterhin die Aufnahme eines Datenschutzparagraphen in die Satzung.

Erfreuliches: DFB-Ehrenamtsbeauftragter Harald Pfeiffer überbrachte die frohe Kunde, dass der FSV mit Matthias Schweizer den Gewinner des Ehrenamtspreises stellt. Ebenso für ihr Engagement ausgezeichnet wurden Markus Schweizer sowie Jonas Frey.

Im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung konnten folgende Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft beim FSV geehrt werden:

70 Jahre:
Peter Brehm

60 Jahre:
Bernd Herrmann
Klaus Mewes
Hermann Mayer (in Abwesenheit)

50 Jahre:
Karl-Heinz Nold
Karl-Heinz Muth
Gerhard Groß (in Abwesenheit)

40 Jahre:
Reinhold Pfisterer

25 Jahre:
Helga Herrmann
Jörn Herrmann (in Abwesenheit)
Horst Sterl (in Abwesenheit)
Patrick Buch (in Abwesenheit)

 

 

Weitere Bilder: 

  • DSC03875