Frauen: FSV - FV Wüstenrot 8 : 0

Heimsieg! 
Vergangen Sonntag traten die FSV Frauen bei herrlichen 15 Grad gegen den FV Wüstenrot an. Auf Schwaigerner Rasen tat man sich anfangs etwas schwer und passte sich dem Gegner an.
Nach vielen vergeblichen Chancen konnte Joana Wieser in der 13. Minute das 1:0 erzielen. Daraufhin brachte man einige schöne Pässe zustande, aber so ganz wollte der Knoten nicht platzen.
Kurz vor der Halbzeitpause konnte Alessia Jäger noch das 2:0 erzielen.
Daraufhin startete der ersehnte Torregen: Nochmal Joana in der 50. Minute. Eine Minute später eine tolle Parade von Jasmin Decker. Daraufhin Lisa Behrendt mit einem Triple! Und auch Laura Karwath konnte den Ball noch versenken. Aufgrund dieser Leistung konnten die drei Punkte in Schwaigern bleiben und auf unserem Konto gut geschrieben werden. 

-NiLi-

C- Junioren: Vorrunde Hallenbezirksmeisterschaft

Unsere als C1 gestartete Mannschaft konnte sich in Neuenstadt in einer stark besetzten Vorrundengruppe als Vierter hinter FC Union Heilbronn, TG Böckingen und SV Schluchtern für die Zwischenrunde qualifizieren. Unsere Jungs konnten durch hohe Laufbereitschaft und großen Kampfgeist gefallen. Unsere Tore erzielten Tim Schuster (2) und Sigi Stoll (2).

-DiSch-

C- Junioren: SGM II - TG Böckingen II 2 : 1

Zunächst begannen wir gut und kamen zu guten Möglichkeiten. Linus Meyer erzielte die bis dahin verdiente Führung. Von nun an drängte Böckingen auf den Ausgleich, aber es blieb bis zur Halbzeit bei diesem Ergebnis.
Auch nach dem Wechsel waren die Gäste die stärkere Mannschaft, aber unsere Defensive stand gut. Max Essig erzielte Mitte der zweiten Halbzeit das 2 : 0. Wenig später konnten unsere Gegner auf  2 : 1 verkürzen. Mit Glück und Geschick konnten wir dieses Ergebnis über die Zeit retten.

-DiSch-

C- Junioren: SGM I - SGM Bonfeld/Fürfeld/Obergimpern 2 : 6

Zu Beginn begannen unsere Jungs stark und konnten sich mehrere Chancen erspielen. Joel Menner traf nach guter Vorarbeit von Sigi Stoll zum 1 : 0. Mitte der ersten Halbzeit gaben wir das Spiel aus der Hand, und unsere Gäste kamen durch einen Elfmeter und einen Freistoß innerhalb von drei Minuten zur 1 : 2 Führung. Nach einem Foul an Louis Kimpfler verwandelte Alex Roth den fälligen Elfmeter zum
2 : 2. Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr trafen unsere Gegner mit dem Halbzeitpfiff zum 2 : 3.
Kurz nach dem Wechsel mussten wir das 2 : 4 hinnehmen. Von diesen Rückschlägen erholten wir uns nicht mehr, und am Ende stand es 2 : 6.  

-DiSch-

D- Junioren: FSV - TV Flein II 3 : 2

Gegen die engagiert spielenden Gäste fand Schwaigern nicht so richtig ins Spiel.
Kurz vor der Pause dann der Rückstand nach einem schönen Spielzug der Fleiner, welchen Schwaigern durch eine gekonnte Einzelleistung von Paul Stenzel nach der Pause ausgleichen konnte. Die starken Fleiner gingen wieder in Führung und hatten das dritte Tor auf dem Fuß, aber wiederum war es Paul Stenzel, der Schwaigern mit seinem zweiten Treffer im Spiel hielt. Zehn Minuten vor Schluss erhöhte Camron Mvomo auf 3:2, und Schwaigern konnte einen glücklichen Sieg nach Hause bringen.

-OEns-