U11/E1 verliert, E2 siegt

Bedingt durch das verlängerte Wochenende haben uns in beiden Mannschaften einige Spieler gefehlt. Die E2 hatte den SC Ilsfeld zu Gast, unsere Jungs haben sich sehr gut geschlagen und 5:4 gewonnen, das dritte Spiel in folge gewonnen, sehr gut gemacht. Platz 6 gefestigt.

Bei der E1 fehlte die halbe Mannschaft, trotzdem war der Beginn sehr gut , leider die vielen Chancen nicht genutzt. Zum Schluss wurde es nochmals hektisch, 2:4 verloren. Trotzdem einen sehr guten 3. Platz im A-Pool erreicht, auch wenn zum Schluss der Wurm drin war könnt ihr alle stolz auch eure Leistung sein.  -CrTa-

Die Tore erzielten: E2 Emir(2), Gabriel(2), Lars, bei der E1 Flori und Luca.

U13/ D2 mit Doppelschlag

FSV Schwaigern II - SGM Neuenstadt    5:0

Wir waren von Beginn an konzentriert und drängten unsere Gegner in die eigene Hälfte. Luca Staudinger traf durch einen abgefälschten Schuss zur 1:0 Führung. Trotz zahlreicher Ecken und Torchancen fiel das 2:0 durch Matteo John erst kurz vor der Halbzeit. Nach dem Wechsel spielten wir genauso weiter und erzielten durch Matteo John, Aaron Wieprecht, nach guter Vorarbeit von Beni Ebert, und Tamino John drei weitere Tore zum 5:0 Endstand.  -DiSch-

SGM Ellhofen Sulmtal II - FSV Schwaigern II   1:2

Nach einem zunächst ausgeglichenen Spiel wurden wir immer stärker und kamen durch Leo Kuhnle nach einem Querpass von Beni Ebert zur verdienten 0:1 Führung. Noa Aberle verwandelte einen an ihm verhängtem Strafstoß zur 0:2 Pausenführung. Nach dem Wechsel vergaben wir nach wenigen Sekunden die Möglichkeit den Vorsprung auszubauen. Nun wurde die SGM Sulmtal immer stärker und verkürzte zehn Minuten vor Spielende auf 1:2. Durch eine großartige kämpferische Leistung und Torspieler Niklas Bürgin, welcher ein großer Rückhalt war, blieb es bis zum Schluss bei diesem Ergebnis. Durch diesen Sieg zogen wir in der Tabelle an unseren Gegnern vorbei, und belegen nun einen guten 4. Tabellenplatz.   -DiSch-

FSV-Sport Nr. 11 2023/2024

Auf zum Derby am Sonntag, 12.05.24 gegen die SG Stetten-Kleingartach!

Um 15 Uhr ist Showtime im Leintalstadion
Der FSV Schwaigern I brennt darauf, die Hinspiel-Schmach vergessen zu machen, und die wichtigen drei Punkte im Abstiegskampf einzufahren.
Keine leichte Aufgabe, haben die "Stettemer" doch einen riesen Lauf gerade. Schau'n mer mal, welche Pfeile das Trainer-Duo Weiland/ Holder im Köcher haben.
An der nötigen Einstellung wird es sicher nicht fehlen.

Das "kleine Derby" bestreiten im Vorspiel um 13 Uhr der FSV Schwaigern III gegen die SGM Niederhofen/ Stetten/ Kleingartach um Ex-FSV-Trainer Eric Heidelberger.

In der Außenseiterrolle tritt unser FSV Schwaigern II auswärts beim strauchelnden TSV Botenheim an, Anpfiff hier ist ebenfalls um 13 Uhr.

Die FSV-Frauen sind bereits morgens um 10:30 Uhr auswärts zu Gast bei der Spvgg Oedheim.

Ab sofort ist das neue Stadionblatt auch online wieder verfügbar:

Downloads:
pdf-229 FSV-Sport Nr. 11 2023/2024 Neu
Datum-229Dienstag, 07. Mai 2024 22:00 Dateigröße-229 15.83 MB Download-229 91 Download