FSV I gewinnt 7:0 , FSV II 2:2 im Spitzenspiel

Schöne und viele Tore gegen den 1.FC Lauffen

Mannschaft überzeugt auf ganzer Linie

Frauen: SGM Ilsfeld/Neckarwestheim II - FSV 1 : 3

Auswärtssieg!

Der FSV startete von Anfang an sehr konzentriert in das Spiel und konnten sich schon nach wenigen Sekunden das 1:0 durch Joana Wieser erkämpfen. Daraufhin flachte das Spieltempo wieder etwas ab und es entwickelte sich ein relativ ausgeglichenes Match. Die FSV-Mädels fokussierten sich stark auf die rechte Außenbahn, was von der SGM nicht unentdeckt blieb. Dadurch wurden einige Torchancen über links vergeben. Aber auch die SGM schaffte es einige Male gefährlich nah vors Schwaigerner Tor zu kommen. Bis dann kurz vor der Halbzeitpause (´45) der Ausgleich fiel. Der FSV nutzte die Halbzeit um sich wieder zu sortieren und um mit neuen Kräften in die zweite Hälfte zu starten. In den darauffolgenden 45 Minuten dominierte der FSV ganz klar und konnte durch gezielte Pässe und schöne Läufe das 1:2 durch Melanie Neufeld erzielen. Dank einer fairen Schiedsrichterentscheidung konnte nach einem Foul an Alessia Jäger noch ein Elfmeter herausgeholt werden. LIsa Behrendt versenkte den Ball gezielt im linken Eck und verhalf damit dem FSV zum 1:3! 

Ausblick: kommenden Sonntag, Heimspiel, 11:00 Uhr gegen den FC Kirchhausen

-NiLi-

FSV-Sport Nr. 9 2018/2019

Heimspieltag bei den Aktivenmannschaften und den FSV-Frauen

Um 15:00 Uhr gastiert der 1. FC Lauffen beim FSV Schwaigern I.
Zuvor um 13:15 Uhr erwartet das Team des FSV II die Gäste des GSV Eibensbach, und bereits um 11 Uhr bestreiten die FSV-Frauen das erste Spiel des Tages gegen den FC Kirchhausen.

Für reichlich Fussballunterhaltung an diesem Sonntag dürfte daher gesorgt sein.
Vorab zum Spieltag hier das aktuelle Stadionblatt:

Dateien:
FSV-Sport Nr.9 2018/2019 Neu
Datum 2019-03-22 Dateigröße 3.5 MB Download 27 Download

 

 

A- Junioren: SGM Sulmtal - SGM 0 : 0

Auf schwer bespielbaren Rasen kamen die A-Junioren nur schwer ins Spiel. Nach 29 Minuten schoss Joel Moreton knapp am langen Pfosten vorbei. Sieben Minuten später kam Maximilian Alban leider zu spät nach schöner Flanke von Jan Eggensperger. Kurz vor der Pause hielt der Torspieler ganz stark zwei Freistöße von Fabian Herbrik.
Nach der Pause war das Spiel ausgeglichen. Die Heimelf kam zu Torchancen, die Torspieler Jonas Bahm entschärfte. Alles in allem ein leistungsgerechtes Unentschieden.

-MiVis-

B- Junioren: SGM Krumme Ebene a.N. - SGM I 2 : 3 (1 : 2)

Auf dem ungewohnten Kunstrasen ging die Heimelf nach einem nicht geklärten Eckball in Führung. In der 24. Minute glich Timur Yildirim mit einem abgefälschten Fernschuss aus. Acht Minuten später traf Mika Weinhold nach schönem Angriff zum 1:2 Pausenstand.
Nach der Pause hatte man mehr vom Spiel ohne zwingende Torchancen. Nach einem Foul an Timur Yildirim traf Mika Weinhold per Strafstoß zum 1:3. Acht Minuten vor dem Ende verkürzte die Heimelf nach einem Freistoß zum 2:3 Endstand.

-MiVis-