FSV I 1:1 beim SC Oberes Zabergäu/ FSV II verliert 1:3

Energieleistung von Philipp Dörr rettet Punkt

Ohne Konzept gegen kampfstarke Platzherren

A- Junioren: Pokal: SG Bad Wimpfen - SGM 6 : 7 n.E. (2 : 2)

Die A-Junioren kamen gut ins Spiel und ließen Ball und Gegner laufen. In den ersten 30 Minuten wurden nur wenige Torchancen herausgespielt. In der 30. Minute erkämpfte sich Jan Eggensperger im Mittelfeld den Ball und spielte einen schönen Pass auf Lukas Schmid, der allein aufs Tor laufen konnte und den Ball ins kurze Eck versenkte. Nach der Pause waren die A-Junioren zunächst weiter das bessere Team. Timur Yildirim erhöhte nach 67 Minuten auf 0:2. Danach wurden weitere Chancen nicht genutzt. Die Gastgeber verkürzten nach 77 Minuten auf 1:2. Nach einem schlecht verteidigten Freistoß glich die Heimelf drei Minuten später zum 2:2 aus. Im Elfmeterschießen setzten sich die A-Junioren mit 5:4 durch, da Torspieler Jonas Bahm den ersten Wimpfener Strafstoß hielt und Maximilian Alban, Lukas Klein, Jan Eggensperger, Joel Moreton und Lukas Schmid sicher verwandelten. Damit ziehen die A-Junioren ins Pokalhalbfinale ein.

A- Junioren: SGM Sulmtal - SGM 1 : 2 (0 : 0)

In den ersten 45 Minuten zeigte das Team gute Angriffszüge, die allerdings von der Abwehrreihe der Heimelf oder vom starken Torspieler geklärt wurden.  Die Gastgeber gingen nach 63 Minuten mit ihrem ersten Angriff aus dem Nichts in Führung. Drei Minuten später glich Fabian Herbrik mit einem Freistoß aus. Neun Minuten später erkämpfte Jan Eggensperger nach einem Eckball im Strafraum einen zu kurz geklärten Ball und legte auf Fabian Herbrik ab, der ihn zum 1:2 versenkte. Bis zum Ende wurden weitere Konterchancen leider nicht genutzt.

B- Junioren: SGM Lauffen/Neckarwestheim I - SGM I 0 : 3 (0 : 0)

Bei optimalem Fußballwetter reiste man zum Tabellenvierten nach Lauffen. Nach verhaltenem Beginn hatte die BI zwei Torchancen, die knapp das gegnerische Tor verfehlten. Nach der Pause erhöhte man nochmals den Druck. In der 45. Minute traf Lars Kümmerle zur Führung. Nach 62 Minuten erhöhte Mauritz Giesinger mit tollem Fernschuss in den Winkel auf 0:2. Timur Yildirim setzte zwei Minuten vor dem Ende den Schlusspunkt nach feinem Pass von Luca Tommasi.

B- Junioren: Pokal: SV Leingarten I - SGM II 4 : 1 (1 :1 )

Mit dem ersten Angriff gingen die Gastgeber leider sehr früh in Führung. Danach hielt die BII kämpferisch dagegen. Ben Brasch glich mit einem schönen Fernschuss zum 1:1 nach 14 Minuten aus. Kurz vor der Pause ging die Heimelf nach schönem Angriff erneut in Führung. Leider verschlief die BII die ersten zehn Minuten nach der Pause und kassierte zwei vermeidbare Tore nach individuellen Fehlern. Danach konnte man das Spiel ausgeglichen gestalten.