U13: erfolgreich gegen Herbolzheim

FSV Schwaigern - SGM TSV Herbolzheim 4:1
 

Der FSV war von Beginn an am Drücker und belohnte sich durch einen Treffer von Max Frank in der 12. Minute mit der Führung. Das Tor zum 2:0 erzielte Levin Pfeffer in der 25. Minute.
Direkt nach der Halbzeit schoss Levin Pfeffer erneut ein Tor. Kurz darauf, in der 34. Minute, erzielte Davide Cupo das 4:0. In der 41. Minute schoss die Gastmannschaft den Treffer zum 4:1.
Schwaigern ließ in den restlichen Spielminuten noch die ein oder andere Torchance liegen, und so endete das Spiel mit dem 4:1 Sieg für den FSV. 

-JoFr-

Knappe Heimniederlage gegen den VfR !/ FSV II und III punkten

FSV Schwaigern – VfR Heilbronn  1:2 (0:1)

Schwer gefordert vor einer großen Zuschauerkulisse wurde der Tabellenführer VfR Heilbronn von den glänzend aufgelegten Gastgebern.

Sieg und Niederlage bei den E-Junioren

 

FSV Schwaigern II – SGM TSV Cleebronn I   3:5 (2:4)

Gut aus der Affäre gezogen haben sich die Jungs von FSV. In einem guten Spiel konnte man dem Gegner Paroli bieten und bei noch besseren Ausnutzen der Torchancen und konsequenterer Spielweise in der Defensive wäre ein Unentschieden sehr gut möglich gewesen. Erfreulich sind immer unsere „Gastspieler“ aus der F- Jugend, die sich nahtlos in die Mannschaft integrieren. Weiter so!    -MaSch-

Torschützen: Lasse Schinko, Finn Tausch (2)

 

FSV Schwaigern I – TGV Eintracht Beilstein I 8:3 (2:2)

Den lang ersehnten 1. Sieg, auch in dieser Höhe völlig verdient, holten die Mannschaft FSV I. Zur Pause stand es nur 2:2, da man in der Abwehr teilweise die nötige Konsequenz und Entschlossenheit vermissen ließ. Nach der Pause legte die Mannschaft nochmals zu und konnte Tor um Tor erzielen. Darunter auch sehenswerte Schüsse und schön herausgespielt. Eine geschlossene Mannschaftsleistung! Glückwunsch.                   -MaSch-

Torschützen: Marco Pisanello, Mattheo Reichelt (2), Noa Aberle (2) und Edon Haziraj (3)                               

FSV-Sport Nr. 12 2021/2022

FSV Schwaigern I - VfR Heilbronn I

Der Tabellenführer der Bezirksliga gibt sich am Sonntag, dem 1. Mai um 11 Uhr die Ehre im Leintalstadion.
Wir erwarten eine angemessen große Kulisse, zumal unser traditionelles Weißwurst-Frühstück zum Maitreff am Leintalstadion bereits um 10 Uhr beginnt.

Auch nach dem Spiel halten wir bis in die frühen Abendstunden den Grill am Laufen, und verwöhnen Sie mit leckeren Würsten & Steaks, Kaffee und Kuchen, sowie ausgiebigem Getränkeangebot inkl. Aperol-Spritz.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Dazu gibt es wieder das aktuelle Stadionblatt FSV-Sport No. 12 im Downloadbereich:

Downloads:
pdf-196 FSV-Sport Nr. 12 2021/2022 Beliebt
Datum-196Freitag, 29. April 2022 16:12 Dateigröße-196 6.43 MB Download-196 195 Download