D-Junioren: SGM Sportfreunde am Neckar – FSV 2 : 2

Nach zwei relativ lockeren Siegen, mussten unsere Jungs dieses Mal alles in die Waagschale werfen, um unter Flutlicht gegen eine gute Heimmannschaft zu bestehen.
So entsprang die 1:0 Führung einem Konter, und stellte den Spielverlauf auf den Kopf. Vor der Pause musste man den verdienten Ausgleich hinnehmen, und in Hälfte zwei geriet man in Rückstand.
Mit etwas Glück konnte noch ausgeglichen und ein hart umkämpfter Punkt mitgenommen werden.

Tore: Timur Yildirim (2)

-MaSt-

Frauen: VfL Eberstadt - FSV 2 : 2 (2 : 1)

Bezirksliga 1. Spieltag

Zitat von Fenja Binkele zum Spiel: "War ganz ok..."

E– Junioren: SV Leingarten I – FSV 6 : 1

Das Spiel begann mit Möglichkeiten für beide Teams den Führungstreffer zu erzielen. Leingarten gelang dies in der 11. + 12. Minute. Unsere Chance zum Anschlusstreffer wurde durch den Pfosten verhindert. Leingarten erhöhte danach zum 3:0. Zu Beginn der 2. Spielhälfte hatten unsere Jungs gute Möglichkeiten, welche Leingarten dann mit einem Dreierpack zum 6:0 beantwortete. André verhinderte durch tolle Paraden einen höheren Rückstand, ehe Moritz in der Schlussminute der Treffer zum Endstand von 6:1 gelang.

Tor: Moritz Jaeschke (1)

Wir bedanken uns bei der Firma Elektro-Schmid für einen neuen Satz Trikots.

-PeJae-

A-Junioren: FSV I - TV Flein 3 : 1

Unsere A1-Junioren bleiben auch im dritten Spiel in der Erfolgsspur und sind jetzt Tabellenführer in der Bezirksstaffel Unterland.
Torschützen: M. Piller, J. Schweizer, G. Etemi.
Es spielten: Paul Holder, Max Klein, Robin Rataj, Marco Nagel, Gezim Etemi, Nico Lämmlen, Philipp Dörr, Maurice Piller, Johannes Ebner, Marcel Schellmann, Mickael Pelka, Jan Schweizer, David Großhans, Luca Kindor, Colin Rauschmaier.

-GüLäm-