F- Junioren: Spieltag bei der TG Böckingen

F-Jugend Fairplay Liga bei der TG Böckingen

Die F-Jugend hat vergangenen Sonntag, den 25.09. in Böckingen bei der TG an einem Fairplay-Spieltag sehr erfolgreich teilgenommen. Der FSV trat mit 2 Mannschaften und 14 Kindern an.
Die F I konnte die Auftaktpartie gegen die TG Böckingen IV mit 3:1 gewinnen. Auch die beiden folgenden Spiele gegen die Sport Union Neckarsulm I und den SV Heilbronn I konnten mit 2:1 gewonnen werden. In der vierten Partie kam es dann zum Aufeinandertreffen mit der TG Böckingen I. In einem sehr intensiv geführten Spiel konnten die Hausherren mit 0:1 in Führung gehen. Ein gehaltener 7- Meter von unserem stak aufspielenden Torhüter Giovanni Pisaniello konnte die erste und einzige Niederlage an diesem Tag nicht mehr verhindern. Das Spiel ging mit 0:3 verloren. Die Enttäuschung über die erste Niederlage hielt nicht lange an, und somit konnte dann auch das letzte Spiel des Tages gegen den TSV Nordheim I mit 1:0 gewonnen werden.

Die F II konnte ebenfalls Ihr erstes Spiel gegen die TG Böckingen II mit 3:0 gewinnen. Auch die beiden folgenden Spiele gegen die Sport Union Neckarsulm II und den SV Heilbronn II konnten mit 3:0 und 2:0 gewonnen werden. Im vierten Spiel gegen die TG Böckingen III drehten unsere Jungs dann richtig auf und haben mit 5:1 gewonnen. Die ersten Punkte wurden dann erst im letzten Spiel liegengelassen. Die Partie gegen den TSV Nordheim II endete 1:1 Unentschieden.
Auf diesem Wege möchte ich unseren Spielern der F-Jugend und dem neu formierten Trainerteam herzlich zum gelungenen Saisonauftakt 2016/2017 gratulieren und ein großes Lob aussprechen. Auch die vielen mitgereisten Eltern und Fans haben unseren Verein sehr vorbildlich präsentiert, auch ihnen gilt ein Dankeschön.


FSV I (Tore in Klammer):
Giovanni Pisaniello, Noyan Acikara, Louis Golly, Simon Hoffert (3), Leon Belz (1), Eve Güven (2), Angelo Caracciolo (2)

FSV II (Tore in Klammer):
Saban Urcun, Bertug Said Aydin (5), Oliver Dennewill (1), Ben Greve (3), Elias Yilmaz (1), Gulio Calgagno (3), Yannik Züfle (1)

-FKi-

F- Junioren: Sommerfest 2016

Sommerfest 2016 der F-Jugend

Am Freitag, den 22.07. fand ein F-Jugend Sommerfest am Clubheim statt.
Eingeladen waren auch die Familien der Kinder, welche in der nächsten Spielrunde weiterhin in der E-Jugend spielen werden. Mit 101 Personen war die Teilnehmergrenze fast erreicht, obwohl noch 13 Familien fehlten oder abgesagt hatten. Nach Kaffee und Kuchen, wurde ein Familien-Elfmeterturnier veranstaltet, und anschließend gegrillt.
Sehr gefreut hat uns, dass die Eheleute Koltes, Tine Merx und Richard Söhner unsere Einladung angenommen haben.
Herzlichen Dank an die Trainer Chris Pepi, Markus Ziegler, Steffen Schmitt, Jochen Belz, Onur Güven, Marian Hoffert und Fabio Tarantino für Ihr Engagement in der zurückliegenden Saison, und gleichzeitig verabschieden wir nach 2 Jahren Tätigkeit leider Trainer Onur Güven.

-OEns-

F- Junioren: Turnier in Stetten

Vergangenen Sonntag, den 26.06 kickte die F-Jugend mit 2 Mannschaften bei unseren Nachbarn aus Stetten.
Bei dem organisatorisch sehr gut geleiteten Turnier konnten die Schwaigerner Jungs zeigen was in Ihnen steckt.
In der älteren Gruppe konnte die F1 mit 3 Siegen und einem Unentschieden einen schönen 4. Platz erreichen. Erfreulicherweise war die jüngere F2 mit 2 Siegen ebenso erfolgreich in einer starken Gruppe unterwegs.
Torschützen: Robin Pepi (3), Colin Ensslinger (1), Sebastian Jagemann (2), Efe Güven (5), Simon Hoffert (4)

- OEns-

F- Junioren: Freundschaftsspiel gegen SC Böckingen

Am Mittwoch, den 29.06 hatte der SC Böckingen zu einem Freundschaftsspiel eingeladen.
Schwaigern spielte mit einer Mischung aus E- und F-Jugend gegen die E-Jugend von Böckingen auf dem tollen Kunstrasenplatz auf der Viehweide.
Nach 3 x 20 Minuten Spielzeit fuhr man mit neuen Erkenntnissen und einigen Gegentoren wieder nach Hause. Vielen Dank an die Böckinger für diese Gelegenheit.

-OEns-

F- Junioren: Waldenser Cup 2016 in Nordhausen

Die F-Jugend hat vergangenen Sonntag, den 03.07 in Nordhausen beim Waldenser Cup 2016 teilgenommen.
Im Auftaktspiel unterlag man dem klar überlegenen Team der Eintracht Stuttgart. Gegen leistungsähnliche Mannschaften wurde im weiteren Verlauf noch ein Spiel verloren und 3 mal gewonnen.
Der Mannschaft fehlte dabei ein Punkt um ins Halbfinale einzuziehen und wurde guter Dritter in der Gruppe.
Torschützen: Robin Pepi (3), Simon Hoffert (1), Efe Güven (4), Colin Ensslinger (2), Sebastian Jagemann (3)

-OEns-