B-Junioren: SGM Fürfeld/Bonfeld/Obergimpern - SGM II 6 : 3 (3:0)

Zum Saisonauftakt ging es für die BII nach Fürfeld. Nach sechs Minuten verletzte sich Hendrik Dunkelmann. Eine Minute gingen die Gastgeber in Führung. Ein Doppelschlag in der 19. und 21. Minute führte zum 3:0. Bis zur Pause spielte die BII besser mit.

Nach der Pause lud man die Gastgeber zu drei weiteren Treffern an. In den letzten 20 Minuten war man das klar spielbestimmende Team und traf durch Noah Hofacker, Yannik Baumann vom Punkt, und Tarik Yildirim per Freistoß zum 6:3 Endstand. Zu den Gegentoren die Gastgeber eingeladen, weiter gearbeitet, und sich belohnt durch drei eigene Treffer. Im Training weiterentwickeln, dann verbessert man sich stetig.

-MiVis-

B-Junioren: SGM l - SGM MEIMSHEIM ZABERGÄU 3 : 0

Unsere B-Junioren begannen konzentriert und hatten in der ersten Hälfte zahlreiche Chancen, die leider vergeben wurden. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

In der 2. Hälfte erhöhte die SGM Schwaigern OL noch einmal den Druck. Die SGM Meimsheim Zabergäu war durch Konter immer gefährlich. In der 68. Minute erzielte Ben Brasch das längst fällige 1:0 mit einem Distanzschuss. In der 72. Minute das 2:0 durch Timur Yildirim, nach schöner Vorarbeit von Elias Bechtel. Das 3:0 erzielte Joscha Will sehenswert nach einer von Leon Merkle einstudierten Eckballvariante. Ein starkes Spiel der B1-Junioren, die sich geduldig und mit großer Laufbereitschaft bis zum Schluss diesen Sieg erarbeiteten.

-DiBe-

 

B-Junioren: Pokalspiel SGM l - TV Flein l 7 : 0

Beim Flutlichtspiel am Mittwoch trafen die B-Junioren SGM Schwaigen OL in der ersten Runde des Bezirkspokals auf den TV Flein.

Von Beginn an kombinierten sich die B1-Junioren gefällig vor das Fleiner Tor. In der 10. Minute erzielte Joscha Will aus spitzem Winkel den 1:0 Führungstreffer.

In der 18. und 21. Minute zwei schön herausgespielte Treffer von Filippo Carcione. In der 28. und 44. Minute ein Doppelpack von Elias Bechtel.

In der 59. Minute wieder Filippo Carcione mit seinem 3. Treffer. Den Schlusspunkt setzte Antony Insalaco in der 68. Minute mit dem Treffer zum 7:0 Endstand.

-DiBe-

U17/U19: Mannschaftsausflug Spanienreise

U17/U19 Junioren
Am Pfingstsonntag unternahmen elf A-Junioren und 23 B-Junioren gemeinsam mit zwölf Betreuungspersonen die Ausflugsfahrt nach Calella an die Costa Brava.
Sportlich gesehen waren die U19 Junioren mit dem sechsten Platz zufrieden, und die U17 Junioren verloren das Finale unglücklich im Elfmeterschießen.
Am Freitag besuchten 32 Teilnehmer den Wasserpark in Lloret, Elf Personen machten sich auf den Weg ins Camp Nou und die Ramblas Barcelona. Nach einer kurzen Nacht wurde am Samstag die lange Heimfahrt angetreten. Rundum es war eine tolle, ereignisreiche Woche.

Ein Dank gilt den Betreuern Hermann Jäger, Pedro Martinez, Rüdiger Hirte, Tine Merx, Alessia Jäger, Judith Schollenberger, Maurice Piller, Nico Lämmlen, Philipp Dörr und Paul Holder, ohne die solch eine Reise nicht machbar wäre.

Ergebnisse U17:
SGM Schwaigern/OL - FV Sulz 4:0 / SGM Schwaigern/OL - PSV Freiburg 3:0 / SGM Schwaigern/OL - FV/DJK St. Georgem 0:0
SGM Schwaigern/OL - SC Lahr 3:2  / HF: SGM Schwaigern/OL - MTV Stuttgart 1:0 / SGM Schwaigern/OL - SC Lahr 5:6 n.E.

Ergebnisse U19:
SGM Schwaigern/OL - SGM Alb-Lauchert 1:0 / SGM Schwaigern/OL - SC Konstanz-Wollmatingen 1:0 / SGM Schwaigern/OL - SGM Ummendorf 4:0 / SGM Schwaigern/OL - USC Maerne (Italien) 0:3
Spiel um Platz fünf: SGM Schwaigern/OL - SC Aying I 1:2

E- Junioren: SGM Hausen/Unteres Zabergäu ll - FSV II 0 : 3

Auswärtssieg!
Bei Temperaturen um die 25 Grad waren wir in unserem letzten Spiel der Saison bei der SGM Hausen/Unteres Zabergäu zu Gast. Bei der tiefstehenden Heimmannschaft taten wir uns in der ersten Halbzeit sehr schwer. Trotz reichlicher Chancen haben wir den konsequenten Abschluss nicht gefunden. Im zweiten Durchgang haben wir uns dann endlich für die vielen Bemühungen belohnt und gingen durch Tore von Giulio Calcagno (2) und Marlon Kern als hochverdienter Sieger vom Platz.

-JoJo-