Frauen: FSV - SSV Auenstein 2 : 2

Letzten Sonntag traten die FSV Frauen zum ersten Saisonspiel daheim gegen die Gegner aus Auenstein an.
Der FSV dominierte von Anfang an das Spiel und konnte sich viele Chance herausspielen. Sodass in der 18. Minute Donata Schilliro mit einem tollen Schuss zum 1:0 erhöhte. Kurz vor der Halbzeit wurden einige schöne Pässe von hinten herausgespielt, sodass Joana Lea zum 2:0 erhöhen konnte.
Leider erschien der FSV in der zweiten Halbzeit geschwächter und wiegte sich zu sehr auf der sicheren Seite. Die Gegner aus Auenstein nutzen das aus und steigerten sich. Daraus folgte, dass sich das Spiel in die FSV-Hälfte verlagerte. Einige schnelle Stürmerinnen konnten immer wieder den Vorstoß wagen und wurden erst auf den letzten Metern durch die heimische Abwehr abgewehrt. Daraus entwickelten sich leider ein Freistoß und ein Elfmeter, die den Ausgleich kurz vor Ende erbrachten. 

-NiLi-

Junioren: Ergebnisse vom Wochenende

CI-Junioren:
Die CI erreichte beim Turnier der SGM MassenbachHausen nach vier Siegen, einem Unentschieden und einer knappen Niederlage einen guten zweiten Platz. 
Ergebnisse: SGM Niederhofen/OL - VfL Obereisesheim 4:1/ SGM Niederhofen/OL - SGM Unteres Zabergäu 2:2 / SGM Niederhofen/OL - SGM Unteres Zabergäu II 2:0 / SGM Niederhofen/OL - SGM Niederhofen/OL II 8:0 / SGM Niederhofen/OL - FC Berwangen 3:0 / SGM Niederhofen/OL - SGM MassenbachHausen 0:1.
Torschützen: 4x Edwin Kudic, 4x Luca Groß, 3x Salvatore Castiglione, 3x Joshua Reichelt, 2x Max Jalowski und je 1x Tim Rauschmaier, Ömer Aydin und Leon Schilling.

BI-Junioren:
SGM Brackenheim/Zabergäu - SGM Stetten-Kleingartach/OL I 0:2 (0:1)
Zum ersten Vorbereitungsspiel reisten die BI-Junioren nach Brackenheim. Auf dem Kunstrasen entwickelte sich ein umkämpftes Spiel. Die BI hatte mehr vom Spiel, doch die Torchancen wurden nicht genutzt. Mit dem Pausenpfiff traf Timur Yildirim nach einem Einwurf von Catalin Saptefrati zur Führung. Nach 68 Minuten erzielte Yildirim nach schönem Angriff über Filippo Carcione und Saptefrati den Endstand.

SC Böckingen - SGM Stetten-Kleingartach/OL I 2:2 (0:0)
Am Sonntag reiste die BI mit 13 Jungs nach Böckingen. In Halbzeit eins entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Antony Insalaco vergab die größte Chance zur Führung. Die Gastgeber trafen sieben Minuten nach der Pause zur Führung. Diego di Benedetto erzielte nach 58 Minuten den verdienten Ausgleich. Nach einem Stellungsfehler ging die Heimelf vier Minuten vor dem Ende erneut in Führung. Eine Minute vor dem Ende traf Elias Bechtel sehenswert zum umjubelten Ausgleich.

Vorschau:
Samstag, 22. Februar 2020:
BII-Junioren: SGM Stetten-Kleingartach/OL - TV Flein um 11 Uhr in Stetten.

Sonntag, 23. Februar 2020:
AI-Junioren: SV Heilbronn am Leinbach II (Aktive) - SGM Schwaigern/OL um 13 Uhr in Frankenbach.

Donnerstag, 27. Februar 2020:
BI-Junioren: SV Adelshofen (U19) - SGM Stetten-Kleingartach/OL um 19 Uhr in Rohrbach a.G.

Zuschauer sind zu allen Vorbereitungsspielen herzlich willkommen

-MiVis-

Junioren: Ergebnisse Vorbereitungsspiele

CI-Junioren:
SGM Niederhofen/Oberes Leintal - SV Leingarten 1:6
Torschütze: Ömer Aydin

A-Junioren:
SGM Pleidelsheim/TUS Freiberg - SGM Schwaigern/Oberes Leintal 2:2 (0:2)
Die A-Junioren kamen gut ins erste Vorbereitungsspiel und bestimmten zunächst das Spiel.
Ümit Cetin setzte sich nach sieben Minuten gekonnt durch und traf zur Führung. In der 25. Minute nutzte Fabian Herbrik eine Eckballvariante zum 0:2. Bis zur Pause wurden leider weitere Chancen vergeben. In der zweiten Halbzeit nutzten die A-Junioren ihre Konterchancen leider nicht. Die Gastgeber waren nun besser im Spiel und nutzten zwei ihrer Torchancen zum leistungsgerechten Unentschieden.

 

MiVis

Ergebnisse Junioren vom Wochenende

B-Junioren:
Beim Turnier in Enzberg holten sich die B-Junioren den vierten Platz von acht teilnehmenden Mannschaften. Die ersten beiden Spiele wurden souverän gewonnen. Im letzten Gruppenspiel unterlagen sie unglücklich. Im Halbfinale entschied der Schiedsrichter das Spiel, da er eine Aktion eines B-Juniores als Unsportlichkeit wertete und das Team daher zwei Minuten in Unterzahl spielen musste. Im Spiel um Platz drei unterlag man unglücklich im Neunmeterschießen.

Ergebnisse: SGM Schwaigern/OL - SV Friolzheim 3:1 / SGM Schwaigern/OL - FC Viktoria Enzberg I 6:0 / SGM Schwaigern/OL - SV Büchenbronn I 1:2 /
HF: SGM Schwaigern/OL - SV Büchenbronn II 0:1 / Platz 3: SGM Schwaigern/OL - SV Büchenbronn I 2:4 n. Nm.

AI-Junioren:
Nach einstündiger Anfahrt zur WfV-Vorrunde der Futsalmeisterschaften in Sindelfingen zeigten die AI-Junioren leider nicht ihr wirkliches Können. In allen drei Vorrundenspielen war mehr drin, doch leider sollte es an diesem Tag nicht sein. Die eigenen Torchancen wurden nicht konsequent genutzt und die Gegner waren effektiver. Nach drei engen Spielen schieden die AI-Junioren leider aus. 

Ergebnisse: SGM Schwaigern/OL - SGM Hardthausen/Kobra 0:1 / SGM Schwaigern/OL - FSV Waldebene Stuttgart Ost I 2:3 / SGM Schwaigern/OL - FC Gärtringen I 2:4
Torschützen: 2x Joel Moreton, 1x Fabian Herbrik und 1x Luca Tommasi.

Vorschau:
Samstag, 08. Februar 2020:
AI-Junioren: SGM Pleidelsheim/Freiberg - SGM Schwaigern/OL um 14 Uhr in Pleidelsheim.

Dienstag, 11. Februar 2020:
CI-Junioren: VfB Eppingen III - SGM Niederhofen/OL um 17:30 Uhr in Rohrbach a.G..