U11: Zwei Siege der E-Junioren

FSV II - SV Leingarten I 7:3

In einem ordentlichen Fußballspiel konnte der FSV II überzeugen und den SV Leingarten mit 7:3 bezwingen.
Damit hat die Mannschaft den 2. Platz in ihrer Gruppe bei der Herbstrunde belegt. Herzlichen Glückwunsch.

Torschützen: Mattis Binder, Noa Vukmanovic, Nicolo Branchina (2), Marco Pisanello (3)

 

FSV I - Türkspor Neckarsulm I 3:0

In einer hart umkämpften Partie konnte die Jungs vom FSV den lang ersehnten ersten Heimsieg erreichen.
Tolle Spielzüge und eine gute kämpferische Einstellung haben den Ausschlag für den Sieg gegeben. Somit erreicht der FSV I den 4. Platz im A-Pool der Herbstrunde.
Letztendlich nach Anfangsschwierigkeiten eine tolle Leistung.

Tore: Eigentor (2), Hannes Mair

U11: E-Junioren mit Sieg und Niederlage

 

E-Jugend FSV  Berichte vom 16.10.2021

FC Union Heilbronn III-FSV Schwaigern II 7:8

In einem torreichen Spiel gewann der FSV letztendlich verdient gegen die Mannschaft aus Heilbronn. Man konnte sich in dem Spiel nie richtig absetzten, immer wieder gelang es den Heilbronnern zu verkürzen oder auszugleichen.

Torschützen: Lasse Schinko (3), Marco Pisanello (2), Carlo Hauser, Aaron Wieprecht und ein Eigentor.

 

FC Union Heilbronn I – FSV Schwaigern I 8:2

Achtbar aus der Affäre zogen sich die Jungs vom FSV Schwaigern. Bis zur Halbzeit konnte man das Spiel offen halten (1:1). Leider musste man dann innerhalb kurzer Zeit 4 Gegentreffer hinnehmen und man kam nicht mehr richtig in die Zweikämpfe, da in der ersten Halbzeit alles kämpferisch und läuferisch gegeben wurde und somit die Kräfte schwanden. Trotzdem eine Leistung, auf der man aufbauen kann.

Torschützen: Mattheo Reichelt und Marco Pisanello

U 11: Heimsieg für die E2

Heimsieg für die E2.

Die Spieler der E2 konnten sich am Samstag über einen 6:2 Erfolg über die SGM Cleebronn 1 freuen. Wir gingen früh durch ein Freistoßtor von Mattheo Reichelt in Führung und konnten dieses Ergebnis auch mit in die Halbzeit retten.
In der zweiten Halbzeit drückte Cleebronn uns in unsere eigene Hälfte, und es roch nach dem Ausgleichstreffer. Durch einen schön ausgespielten Konter konnte Hannes Mair die Führung jedoch auf 2:0 ausbauen. Die Gäste aus Cleebronn gaben sich jedoch nicht auf und kamen noch mal auf 2:1 ran. Danach machte ihre Abwehr jedoch auf, wodurch es uns gelang, den alten Vorsprung durch Mattheo Reichelt wieder herzustellen. Cleebronn schaffte es zwar nochmal auf 3:2 heranzukommen, versuchte dann aber weiterhin alles nach vorne zu "schmeißen", wodurch Mattheo seinen dritten und vierten Treffer erzielen konnte. Den Schlusspunkt setzte dann Noa Aberle mit dem 6:2. Eine weitere tolle Leistung der Jungs, wodurch sie nun nach 3 Spieltagen mit 6 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz stehen.

-luksch-

E-Junioren II gegen SGM Nordheim/ UZ 3:4

SGM TSV Nordheim Unteres ZabergäuI : FSV Schwaigern II

Zum Saisonauftakt spielten die E- Junioren bei der SGM TSV Nordheim Unteres Zabergäu 1. Der FSV kam gut ins Spiel und ging in der 9. Minute durch ein Traumtor von Marco Pisanello mit 0:1 in Führung. Durch ein Eigentor in der 11. Minute erhöhten wir auf 0:2. Noa Vukmanic traf nach einem Konter zum 0:3 in der 16. Minute. In der 19. Minute verkürzte der Gastgeber per Elfmeter auf 1:3, was auch der Pausenstand war. Im zweiten Durchgang drückte uns der Gegner hinten rein. Mitten in der Drangphase des Gegners traf erneut Noa Vukmanic per Konter zum 1:4 in der 36. Minute. Doch der Gastgeber gab nicht auf und spielte weiter nach vorne. Durch Tore in der 41. und 45. Minute verkürzten sie auf 3:4. Durch eine gute kämpferische Leistung schafften wir es den Sieg über die Zeit zu retten. Wir bedanken uns nochmal bei den drei F-Jugend Spieler Fin Tausch, Noa Vukmanic und Flori Haziraj die ein klasse Spiel ablieferten  -mars-