E- Junioren: FSV l - SGM Stetten/ Kleing./ Niederhofen l 2 : 4

Unser erstes Heimspiel der Frühjahrsrunde ging gegen unseren Nachbarn leider verloren. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase gerieten wir noch vor der Pause durch individuelle Fehler mit 0:3 in Rückstand. Davon ließen wir uns nicht entmutigen und kamen mit viel Schwung aus der Halbzeitpause. Folgerichtig konnten wir durch 2 Treffer von Maximillian auf 2:3 verkürzen. Leider gelang uns der Ausgleich nicht mehr. Stattdessen konnte der Gast den Treffer zum Endstand bejubeln. Trotzdem eine tolle mannschaftlich geschlossene Leistung auf der sich aufbauen lässt.
 
-DFr-

E-Junioren: FSV ll - SGM Stetten/ Kleing./ Niederhofen ll 4 : 4

Am 30.03.19 bei strahlendem Sonnenschein und unserem ersten Heimspiel in der Rückrunde trafen sich der FSV Schwaigern ll und unsere Gäste die SGM Stetten ll aufeinander. Die ersten 10 Minuten waren geprägt von sehr viel Kampfgeist, und zur Belohnung traf der FSV Schwaigern zum 1:0 durch Levin Pfeffer.
Leider ließ danach die Konzentration nach und wir mussten noch vor der Halbzeit 3 Tore der Gäste hinnehmen. Nach starker zweiten Halbzeit und weiteren Tore durch Elias Yilmaz und Giulio Calcagno haben wir dann verdient 4:4 gespielt.

-John Johnson-

E- Junioren: SV Heilbronn am Leinbach - FSV I 5 : 2

4. Spieltag der Schwaigerner E1 Junioren in Heilbronn.
Schwaigern geriet wieder früh in Rückstand in der 3. Minute. Danach folgte ein weiteres Gegentor, doch die E1 wachte auf und hatte einige Chancen, bis Ben Greve mit einem Weitschusstor kurz vor der Halbzeit den Anschlusstreffer zum 1:2 schoss.

Gleich nach der Halbzeit bekamen die Schwaigern nochmals zwei Gegentore, doch Schwaigern hatte danach wieder etliche Torchancen. Bertug Said Aydin traf in der 38. Minute zum 2:4. Kurz vor Spielende traf Heilbronn noch einmal zum Endstand 2:5.

-JoFr-

E- Junioren: FSV I - TSV Biberach 1 : 6

Der 3. Spieltag der Schwaigerner E1 war ein Heimspiel gegen den Tabellenführer TSV Biberach.
Trotz eines frühen Gegentores in der 3. Spielminute fand der FSV wieder ins Spiel zurück. Es gab einige ungenutzte Chancen für Schwaigern in der ersten Hälfte, und so stand es 0:2 zur Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit traf Biberach noch zweimal, bis Angelo Caracciolo in der 33. Minute zum 1:4 traf. Unser Torwart Maik Kümmerle verhinderte noch das ein oder andere Tor der Biberacher.
Das Spiel ging 1:6 aus.

-JoFr-

E- Junioren: FSV II - SGM Cleebronn II 6 : 0

Einen ungefährdeten Sieg konnten unsere Jungs gegen Cleebronn einfahren.
Von Beginn an wurde der Ball gut laufen gelassen und der Gegner unter Druck gesetzt. Folgerichtig gingen wir frühzeitig durch ein Tor von Elias in Führung. Den nächsten Treffer erzielte Art, und noch vor der Pause gelangen unserem Stürmer Elias 3 weitere Treffer durch tolle Vorlagen seiner Mitspieler.

Nach der Pause kam Cleebronn zwar besser ins Spiel, aber Giovanni im Tor war nicht zu überwinden. Stattdessen stellte Elias mit seinem fünften Treffer den Endstand her.

-DiFri-