E- Junioren: E2 Staffelmeister! / E1 ebenfalls mit Kantersieg


FSV Schwaigern II – SGM Cleebronn II                   14:0
Das Ziel der E2 war klar: Durch einen Sieg im letzten Spiel wollte die Mannschaft die Meisterschaft gewinnen.

E- Junioren: SC Oberes Zabergäu - FSV II 3 : 5

E2 Tabellenführer
Klare Vorzeichen: gewinnt Zabergäu, sind sie Staffelsieger, gewinnt Schwaigern, übernimmt man die Tabellenspitze.
Schwaigern begann sogleich druckvoll, und erzielte in der 2. Spielminute die Führung. Mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten wogte das Spiel hin und her, bis mit dem Halbzeitpfiff das verdiente 0:2 fiel.

Nach der Pause erhöhte Schwaigern auf 0:3, dann kam das Zabergäu zurück. Anschlusstreffer zum 1:3, dann 2:3 durch einen fragwürdigen Hand-Neunmeter. Im Gegenzug das 2:4, aber wiederum der Gegentreffer zum 3:4. Das Spiel stand auf Messers Schneide und wurde schließlich mit dem erlösenden 3:5 entschieden.

Matchwinner war Torwart Leon Belz, super Leistung. Das Spiel lief übrigens ohne besonderen Grund mehr als 6 Minuten länger.
Damit ist die E2 Tabellenführer, und kann Zuhause mit einem Sieg gegen Cleebronn am Mittwoch 13.06. um 18:00 Uhr den Staffelsieg erringen.

Torschützen: Simon Hoffert (2), Jannis Müller, Jona Haas, Camron Mvomo

-OEns-

E- Junioren: SSV Klingenberg II - FSV I 6 : 0

Nichts zu holen war für die E1 in Klingenberg.
Am Freitag 15.06. um 18:00 Uhr im Leintalstadion hat das Team die Gelegenheit gegen Kirchhausen, diese Scharte wieder auszuwetzen.

E- Junioren: FSV I – SGM Lehrensteinsfeld II 10 : 1

Die Gäste aus Lehrensteinsfeld hatten einen schweren Stand gegen die E1 aus Schwaigern.
Es stand schnell fest, wer dieses Spiel gewinnen würde, da die Treffer in regelmäßigen Abständen fielen.
Bemerkenswert war aber die tolle Einstellung der Lehrensteinsfelder, die immer kämpften, nicht aufgaben und untereinander nie ein böses Wort verloren haben. Schön, dass den Gästen der letzte Treffer des Spiels gehörte.
Torschützen: Efe Güven (3), Leon Belz (3),  Camron Mvomo (3), Colin Ensslinger

-OEns-

E- Junioren: FSV II – SGM Hausen/Unteres Zabergäu 4 : 2

Für die E2 war das erklärte Ziel, sich mit einem Sieg der Tabellenspitze anzunähern.
Schwaigern zeigte von Beginn an, dass sie die bessere Mannschaft sind, weshalb es folgerichtig 2:0 zur Halbzeit stand.

Nach der Pause verloren die Schwaigerner den Faden, gewannen aber letztendlich verdient mit 4:2.
Durch dieses Ergebnis steht die E2 auf Platz 2 der Tabelle. Im Spitzenspiel nächsten Samstag kommt es zum Showdown mit dem Tabellenführer SC Oberes Zabergäu. Hierbei wird wahrscheinlich der Staffelsieg ausgespielt.
Torschützen: Simon Hoffert (3),  Angelo Caracciolo

-OEns-