B- Junioren: SGM I - SGM HUTH 3 : 3 (2 : 0)

In den ersten 40 Minuten war die BI das bessere Team und gingen in der 20. und 34. Minute durch zwei schöne Fernschüsse von Mika Weinhold in Führung.
Zwei Minuten nach der Pause kassierte man den vermeidbaren Anschlusstreffer. Mika Weinhold traf nach 56 Minuten zum 3:1. Zwei Fehler im Spielaufbau führten noch zu zwei Treffern der Gäste.

B- Junioren: SGM II - SGM Cleebronn 1 : 3 (1 : 0)

In den ersten 40 Minuten waren die BII-Junioren das bessere Team. Ben Brasch traf zur verdienten Führung.
Nach dem Wechsel verhinderte der starke Torspieler der Gäste das 2:0 durch Erdem Taskin. Durch einen Doppelschlag drehten die Gäste das Spiel. 15 Minuten vor dem Ende entschieden die Gäste das Spiel mit dem 1:3.

B-Junioren; SGM Unteres Jagsttal I - SGM Schwaigern/OL I 1:2 (0:2)

BI-Junioren
SGM Unteres Jagsttal I - SGM Schwaigern/OL I 1:2 (0:2)
Die BI-Junioren begannen konzentriert und erspielten sich in den Anfangsminuten gute Torchancen, die leider ungenutzt blieben. Mika Weinhold setzte nach 23 Minuten Majid Piller gut in Szene, der zur Führung traf. Vier Minuten vor der Pause erlief Timur Yildirim einen verunglückten Rückpass und traf zum 0:2. Nach der Pause war man zu passiv und kassierte das 1:2. Bis zum Ende blieb es spannend, da die BI-Junioren ihre Konter nicht konsequent zu Ende spielten.

B- Junioren: SGM Krumme Ebene a.N. - SGM I 2 : 3 (1 : 2)

Auf dem ungewohnten Kunstrasen ging die Heimelf nach einem nicht geklärten Eckball in Führung. In der 24. Minute glich Timur Yildirim mit einem abgefälschten Fernschuss aus. Acht Minuten später traf Mika Weinhold nach schönem Angriff zum 1:2 Pausenstand.
Nach der Pause hatte man mehr vom Spiel ohne zwingende Torchancen. Nach einem Foul an Timur Yildirim traf Mika Weinhold per Strafstoß zum 1:3. Acht Minuten vor dem Ende verkürzte die Heimelf nach einem Freistoß zum 2:3 Endstand.

-MiVis-

B- Junioren: SGM II - SGM Brettach/KoBra 1 : 1 ( 0 : 0)

In den ersten 40 Minuten war die BII das spielbestimmende Team. Die Gäste agierten nur mit langen Bällen. Der Torspieler der Gäste verhinderte mehrmals die Führung der BII-Junioren und hielt die Torabschlüsse von Catalin Saptefrati, Felix Schmälzle und zweimal Ruven Duschek.
Nach der Pause war das Spiel ausgeglichener. Die Gäste gingen nach 64 Minuten in Führung. Vier Minuten vor dem Ende traf Catalin Saptefrati nach einem Freistoß von Felix Schmälzle zum verdienten Endstand.

-MiVis-