B- Junioren: SGM I - TV Flein 1 : 2 (1 : 2)

Gegen den Tabellenzweiten traf Luca Tommasi per Kopf nach Flanke von Mika Weinhold nach sieben Minuten zum 1:0. In der 30. Minute pfiff der Schiedsrichter einen höchst fragwürdigen Strafstoß für die Gäste, den Torspieler Maxi Schey sicher hielt. Bis zwei Minuten vor der Pause stand man hinten sicher und ließ kaum etwas zu. Unmittelbar vor der Pause führten zwei Ballverluste zu zwei Toren der Gäste. Nach der Pause konnte man gute Torchancen nicht zum Ausgleich nutzen.

B- Junioren: SC Amorbach - SGM II 6 : 2 (2 : 1)

Nach neun Minuten traf Ben Brasch per Freistoß zur Führung. Leider gab man die Führung aus der Hand, da man den Gastgebern zu viel Platz ließ. Mit einem Doppelschlag drehte die Heimelf das Spiel. Bis zur Pause hatte man Glück nicht noch weitere Tore zu bekommen. Direkt nach der Pause erhöhten die Gastgeber auf 3:1. Im Gegenzug verkürzte Antony Insalaco nach schönem Angriff auf 3:2. Leider entschied die Heimelf das Spiel zwei Minuten später mit dem 4:2. Bis zum Ende trafen sie noch zweimal zur deutlichen Niederlage.

Nachtrag Spielberichte B-Junioren

BII-Junioren


SGM Unteres Jagsttal II - SGM Schwaigern/OL II 1:9 (0:4)
Bereits in den ersten vier Minuten entschieden unsere B-Junioren mit zwei schnellen Toren das Spiel, bis zur Pause erhöhten sie auf 0:4 und trafen danach nach in regelmäßigen Abständen zum auch in dieser Höhe verdienten Auswärtserfolg. Torschützen: 4x Nick Vincon, 2x Atreju Vogel, 1x Antony Insalaco, 1x Janik Voll und 1x Can Demir.

SGM Schwaigern/OL - SGM Unteres Zabergäu 0:1 (0:1)
In den ersten 40 Minuten waren die BII-Junioren das bessere Team. Leider nutzte man keine der herausgespielten Torchancen. Auch ein Foulelfmeter wurde nicht zur Führung genutzt. Die Gäste nutzten kurz vor der Pause einen nicht geklärten Ball zur glücklichen Führung. Nach der Pause verflachte das Spiel. Den BII-Junioren gelang leider der Ausgleich nicht mehr.


SGM Sulmtal II - SGM Schwaigern/OL II 1:2 (1:1)

Mit dem ersten Angriff erzielten die B-Junioren nach gutem Ballgewinn von Ben Brasch durch Erdem Taskin das 0:1. Nach 18 Minuten trafen die Gastgeber zum Ausgleich. Bis zur Pause war das Spiel ausgeglichen. In der 61. Minute spielte Catalin Saptefrati mit einem langen Pass Nick Vincon frei, der sich im Strafraum durchsetzte und den 1:2 Siegtreffer erzielte.

 

BI-Junioren

SV Schluchtern - SGM Schwaigern/OL I 1:2 (1:1)
In den ersten 30 Minuten war die Heimelf das spielbestimmende Team. Nach einem Eckball erzielten die Gastgeber nach 15 Minuten die Führung. In den letzten zehn Minuten vor der Pause hielten die BI-Junioren besser dagegen. Finn Wittmann traf direkt vor der Pause sehenswert zum Ausgleich. Nach der Halbzeit hatten die BI-Junioren mehr vom Spiel. In der letzten Minute hielt Maximilian Schey einen Foulelfmeter. Mika Weinhold traf per Freistoß in der Nachspielzeit zum umjubelten Endstand.


SGM Schwaigern/OL I - FC Union Heilbronn 1:1 (1:0)
Die BI-Junioren begannen konzentriert und hatten in der ersten Hälfte zahlreiche Chancen die leider vergeben wurden. Eine Minute vor der Pause erzielte Mika Weinhold nach schönem Pass von Lukas Valeski den verdienten 1:0 Halbzeitstand. In der 2. Hälfte war man zu passiv und ließ Heilbronn ins Spiel kommen. Drei Minuten vor dem Ende traf Heilbronn zum leistungsgerechten Ausgleich.


SGM Sulmtal I - SGM Schwaigern/OL 3:0 (1:0)
Nach sechs Minuten nutzten die Gastgeber einen Konter zur Führung. Bis zur Pause war das Spiel ausgeglichen. Die BI-Junioren nutzten drei gute Torchancen nicht zum Ausgleich. Nach der Pause erhöhte die Heimelf durch einen unberechtigten Strafstoß zum 2:0. Einen weiteren Konter nutzte die Heimelf zum 3:0-Endstand.


SGM Schwaigern/OL I - SGM Lauffen/Neckarwestheim 3:2 (2:1)
Die BI begann konzentriert und hatte gute Gelegenheiten zum Führungstreffer. In der 10. Minute erzielte Mika Weinhold mit einem Schuss aus 18 Metern die Führung. Die B-Junioren kontrollierten das Spiel. In der 37. Minute erhöhte Mika Weinhold nach Pass von Elias Bechtel auf 2:0. Kurz vor der Pause nach einem schlecht geklärten Ball erzielten die Gäste das 2:1. In der 70. Minute erlief Timur Yildirim einen schönen Pass von Elias Bechtel und erhöhte auf 3:1. Zwei Minuten vor dem Ende trafen die Gäste per Elfmeter zum 3:2 Endstand.

B- Junioren: SGM I - SGM HUTH 3 : 3 (2 : 0)

In den ersten 40 Minuten war die BI das bessere Team und gingen in der 20. und 34. Minute durch zwei schöne Fernschüsse von Mika Weinhold in Führung.
Zwei Minuten nach der Pause kassierte man den vermeidbaren Anschlusstreffer. Mika Weinhold traf nach 56 Minuten zum 3:1. Zwei Fehler im Spielaufbau führten noch zu zwei Treffern der Gäste.

B- Junioren: SGM II - SGM Cleebronn 1 : 3 (1 : 0)

In den ersten 40 Minuten waren die BII-Junioren das bessere Team. Ben Brasch traf zur verdienten Führung.
Nach dem Wechsel verhinderte der starke Torspieler der Gäste das 2:0 durch Erdem Taskin. Durch einen Doppelschlag drehten die Gäste das Spiel. 15 Minuten vor dem Ende entschieden die Gäste das Spiel mit dem 1:3.