E- Junioren: TSV Lehrensteinsfeld I - FSV I 15 : 1

Zu einem schweren Gang ist die Schwaigerner E-Jugend am Samstag nach Lehrensteinsfeld begeben.
Der verlustpunktfreie und überlegene Tabellenführer sollte sich als ein deutlich zu starker Gegner erweisen. Dennoch konnten die Spieler aus Schwaigern fast 10 Minuten ohne Gegentreffer bleiben, bevor der Druck zu groß wurde.
Am Ende stand ein klares 1:15 zu Buche. Dies war erst der vierte Gegentreffer, den Lehrensteinsfeld bei 61 eigenen Toren bekommen hat.

Torschütze: Paul Stenzel 

-OEns-

E- Junioren: TSV Pfaffenhofen I - FSV II 4 : 1

Durch ein paar Ausfälle in der Stammmannschaft der E2 war es notwendig, dass die F-Jugend mit 2 Spielern ausgeholfen hat. Vielen Dank hierfür.
Geholfen hat dies leider nicht.
Zur Halbzeit lag Schwaigern mit 1:2 im Hintertreffen. Nach der Pause lief es dann auch nicht besser, und es fielen 2 weitere Treffer für Pfaffenhofen.
Endstand 1:4 gegen Schwaigern.

Torschütze: Bertug-Said Aydin 

-OEns-

E- Junioren: SC Ilsfeld I - FSV I 10 : 6/ SV HN am Leinbach – FSV II 1 : 6

Nachdem am Samstagmorgen, kurz vor der Abfahrt zu den Spielen nach Ilsfeld und Heilbronn, den Betreuern auf dem Parkplatz am Sportheim mitgeteilt wurde, dass ein Spieler nicht mehr weiter Fußball spielen wird, mussten die E1 und E2 sehr kurzfristig umgestellt werden. Leider hatten beide Mannschaften dadurch keinen Auswechselspieler.

E1:
In einem fairen und abwechslungsreichen Spiel führte das Team aus Schwaigern zur Halbzeit mit 4:3.
Im Verlauf der zweiten Halbzeit ließen die Kräfte der Spieler zunehmend nach, da alle Kinder ohne Pause durchspielen mussten. Folglich war das Endergebnis von 6:10 die logische Konsequenz.
Torschützen: Paul Stenzel (3), Colin Ensslinger (2), Tim Frank (1)

E2:
Ganz ähnlich erging es der E2. Zur Pause lagen die Schwaigerner nur mit 0:1 zurück.
Nach Wiederanpfiff gelang sogar der Anschlusstreffer durch Marvin Langanki, aber auch in diesen Spielen ließ dann die Kraft der jungen Truppe nach, und man unterlag folgerichtig mit 1:6.

-OEns-

E- Junioren: FSV I – TSG Heilbronn III 1 : 6

Am vergangenen Samstag hatte die Schwaigerner E1 Gäste der TSG Heilbronn 3 zu Gast.
Konnte die erste Halbzeit mit einem 1:1 noch ausgeglichen gestaltet werden, setzen sich die Heilbronner im zweiten Abschnitt klar durch und gewannen die Partie mit 1:6.
Kommendes Wochenende spielt die Mannschaft in Ilsfeld, und sollte dort als Ziel haben, auch einmal über zwei Halbzeiten eine gleichmäßige Leistung zu zeigen.

Torschütze: Ömer Bugra Aydin

-OEns-

E- Junioren: FSV II – Aramäer Heilbronn 1 : 3

Schon vor Beginn des Spiels flößte die Gastmannschaft, aufgrund der körperlichen Überlegenheit, der E2 aus Schwaigern großen Respekt ein.
Jedoch stellte sich die Mannschaft durch eine engagierte Spielweise dagegen, und konnte diesen Nachteil nahezu ausgleichen.
Kurz vor der Halbzeit, kam die Mannschaft durch zögerliches Abwehrverhalten mit 0:1 in Rückstand.
Danach zeigten die Schwaigerner auch spielerisch eine gute Leistung, und verloren, wieder einmal knapp, unglücklich das Spiel.

Torschütze: Efe Güven

-OEns-