E- Junioren: E2 Staffelmeister! / E1 ebenfalls mit Kantersieg


FSV Schwaigern II – SGM Cleebronn II                   14:0
Das Ziel der E2 war klar: Durch einen Sieg im letzten Spiel wollte die Mannschaft die Meisterschaft gewinnen.

B- Junioren: TG Böckingen I - SGM I 2 : 1 (2 : 1)

Im Endspiel um die Meisterschaft verfehlte Fabian Herbrik nach zwei Minuten die Führung. Die Gastgeber erzielten nach vier Minuten das 1:0. Auf dem ungeliebten Kunstrasen hatte die Heimelf danach deutlich mehr vom Spiel. Die B-Junioren fanden nicht zu ihrem Spiel gegen kampf- und spielstarke Gegner. Jonas Bahm hielt sein Team im Spiel. Nach 22 Minuten traf Fabian Herbrik  zum umjubelten Ausgleich. In der Nachspielzeit ging die Heimelf glücklich in Führung.

Nach der Pause scheiterten die Gastgeber immer wieder am stark haltenden Torspieler Jonas Bahm. Die BI-Junioren versuchten das Spiel zu drehen, aber an diesem Sonntag war leider nichts drin. Es gelang leider nur wenig Gefahr vor dem gegnerischen Tor zu erzeugen. Je länger das Spiel dauerte, umso mehr litt das Spiel unter den Temperaturen. Alles in allem eine verdiente Niederlage.

Die BI-Junioren schließen die Saison als guter Dritter der Bezirksstaffel Unterland ab. Glückwunsch an alle BI-Junioren und das Trainerteam Nico Lämmlen, Rüdiger Hirte und San Andrade.

-MiVis-

A- Junioren: Meister!

Der gesamte FSV gratuliert den A-Junioren mit Trainer Dieter Schweizer zur Meisterschaft! Klasse Leistung, Männer!

C- Junioren: SGM VfL Obereisesheim/ Eisesheim - SGM II 2 : 4

Im vorletzten Spiel zeigten die Jungs der SGM Stetten-Kleingartach eine super Mannschaftsleistung.
Von Anfang an setzte man den Gastgeber unter Druck. Es dauerte bis zur 25. Spielminute, bis Antony Insalaco das 0:1 schoss. Danach war die Mannschaft nicht zwingend genug um das 0:2 zu erzielen.
Das nutzte der Gegner zum Ausgleich. Kurz darauf verwandelte Siggi Stoll aus 35 Meter einen direkten Freistoß zum 1:2 Führungstreffer.

Nach der Halbzeit war es erneut Siggi Stoll, der den 1:3 Treffer machte. Durch einen leichtsinnigen Ballverlust in der Abwehr konnte der Gast den Anschlusstreffer erzielen.
Nun wurde wieder mehr nach vorne investiert, und Tim Schuster erzielte den 2:4 Entstand.

Es spielten: Leon Schilling, Janik Köhler, Alex Otto, Robert Holstein, Hendrik Dunkelmann, Linus Meyer, Tim Schuster (1), Rayn Nocon, Marvin Tränkle, Antony Insalaco (1), Siggi Stoll (2), Leo Kübler und Niklas Frank

-Ale-

 

C- Junioren: SGM Neuenstadt I - SGM I 3 : 6

Die C-Junioren der SGM Schwaigern OL1 traten am Samstag bei extrem heißen Temperaturen in Neuenstadt-Stein zum letzten Saisonspiel beim Tabellenletzten SGM Neuenstadt an.
Bereits nach 6 Minuten erzielte Catalin Saptefrati in einer unübersichtlichen Situation den 0:1 Führungstreffer.
Timur Yildirim baute mit 2 weiteren Treffern den Vorsprung auf 0:3 aus. Mit einem beruhigenden 1:3 ging es in die Pause.

In der 48. Minute erzielte Elias Bechtel das 1:4. Jetzt wurden unsere C-Junioren überheblich und waren nicht mehr nah genug am Gegner.
In dieser Phase kam Neuenstadt auf 3:4 heran, und wir hatten Glück, dass Daniel Neubig den Ausgleich durch einen gehaltenen Elfmeter verhinderte.
Nun wachte die Mannschaft wieder auf, und erzielte im Gegenzug das 3:5 durch Elias Bechtel.
Den Schlusspunkt setzte noch einmal in der 70. Minute Timur Yildirim zum 3:6 Endstand.

Die C-Junioren der SGM Schwaigern und Oberes Leintal beenden die Runde mit einem 6. Tabellenplatz.

Timur Yildirim war mit 39 Treffern in Vor- und Rückrunde bester Torschütze der Bezirksstaffel Unterland.

-DiBe-