D- Junioren: SC Ilsfeld - FSV 0 : 2

Am Samstag war unsere D-Jugend in Ilsfeld zu Gast.
Es sollte das letzte Spiel in der Saison sein. FSV dominierte das Spiel vom Anfang an, aber der Abschluss wollte nicht gelingen. So verlief die erste Halbzeit torlos.

Nach der Pause schaffte aber die Mannschaft kurz vor Schluß, das Spiel mit 2:0 nach Hause zu bringen und als Tabellenerster die Runde abzuschließen.
Herzlichen Glückwunsch den Spielern und Trainern, macht weiter so!!!

-csch-

 

D- Junioren: FSV - SGM Cleebronn 2 : 0

Unter widrigen Wetterbedingungen mit Wind und Dauerregen empfing die D-Jugend die Gäste aus Cleebronn.

Mit tollem Einsatzwillen spielte sich der FSV die ersten Torchancen bereits in den ersten Minuten heraus. Doch der Runde wollte nicht ins Eckige. Dem Gegner gelang zum Glück auch wenig.

Trotz der unzähligen verspielten Torchancen gaben die Jungs zu keinem Zeitpunkt auf, kämpften als Team und schafften es in der 57. Minute das erlösende Tor zu schießen.
Alles jubelte und feierte das erste Tor noch, als in der 60. Minute das zweite fiel. Ein verdienter Sieg. Klasse gekämpft, Jungs!!

-csch-

D- Junioren: SGM Lauffen/Neckarwestheim - FSV 2 : 3

Nach nur 16 Minuten Spielzeit erzielte die FSV-D-Jugend bereits drei Tore. Danach wurden die Jungs langsamer und unkonzentrierter.
Der Gastgeber nutzte den Umstand aus, und konterte mit zwei schnellen Toren. Dem FSV gelang kein Abschluss mehr, aber er hielt eine starke Abwehr und blockte jeden weiteren Angriff ab. Mit diesem Sieg übernehmen die Jungs die Tabellenspitze!!!

-Csch-

D- Junioren: FSV - SGM Fürfeld/Bonfeld 2 : 0

In einem relativ ausgeglichenen Spiel konnte der FSV erst Mitte der zweiten Halbzeit die Führung erzielen.
Nach dem verdienten 1:0 konnten die Jungs auch das restliche Spiel gut dagegen halten. Dem Gegner gelang kein Abschluss mehr.
Die D-Jungs dagegen blieben stark in der Abwehr und hatten auch offensiv viele Chancen. Kurz vor Ende der zweiten Halbzeit konnten sie das 2:0 erzielen.

-csch-

D- Junioren: SGM Niederhofen/Stetten-Kleingartach - FSV 2 : 3

Am Samstag trat die D-Jugend gegen SGM Niederhofen/Stetten-Kleingartach an.

Bei sommerlichen Temperaturen und bestem Fußballwetter lieferten die Jungs ein spannendes Spiel ab.
Sie schafften es bereits in der ersten Halbzeit drei Tore zu erzielen, gegenüber dem Gastgeber, der den Anschluss erst kurz vor der Pause fand.

In der zweiten Spielhälfte konnte der Gegner sich mit einem weiteren Tor annähern, so dass es den kleinen Vorsprung auszubauen bzw. zu halten hieß.
Mit einer sicher stehender Verteidigung wehrten die Jungs weitere Tore ab und gingen mit einem 3:2 verdienten Sieg vom Platz.

-csch-