C- Junioren: SC Böckingen I - SGM II 6 : 1

Auf dem ungewohnten Kunstrasen tat man sich am Anfang schwer und geriet in der ersten Minute in Rückstand.
Danach fand man besser ins Spiel und hatte gute Ansätze nach vorne. Ein Schuss aus der zweiten Reihe, durch Ben Brasch, führte dann zum verdienten Ausgleich. Die Mannschaft blieb weiter dran, musste aber vor der Halbzeit das 2:1 hinnehmen.

Nach der Halbzeit wollte man genau so weiterspielen, was dem Team aber nicht gelang. Mitte der zweiten Halbzeit brach die Leistung ein, und das nutzten die Gastgeber, um das Ergebnis auf 6:1 hochzuschrauben.
Fazit: gute erste Halbzeit, dafür stark nachgelassen in der 2. Hälfte. 

Es spielten:
Daniel Neubig, Yannick Baumann, Marlon Binder, Louis Kimpfler, Luis Beck, Alex Otto, Niklas Frank, Ben Brasch,
Jamie Stehle, Marvin Tränkle, Antony Insalaco, Leo kübler, Linus Meyer und Enrico Reinhardt

-Ale-

C-Junioren: Friedrichshaller SV I - SGM I 4 : 2

Im Spiel gegen Bad Friedrichshall gaben unsere C-Junioren eine sichere 0:2 Führung aus der Hand und unterlagen am Ende noch verdient mit 4:2 Toren. Zu viele vergebene Chancen und mangelhafte Zweikampfführung waren für diese unnötige Niederlage verantwortlich.

Torschütze: Timur Yildirim (2)

-DiBe-

E- Junioren: Hallenbezirksmeisterschaft

Vergangenen Samstag fand die Vorrunde der Hallenbezirksmeisterschaft in Leingarten statt.
Mit zwei Mannschaften nahm die E-Jugend daran teil. Die E1 spielte am Vormittag, und die E2 nachmittags.

Die E1 zeigte im Turnier eine sehr gute Leistung, und konnte den zweiten Tabellenplatz erzielen. Dadurch qualifizierte sich die Mannschaft für die Zwischenrunde am 03.12 in Neckarwestheim.
Gratulation.

Für die zweite Schwaigerner Mannschaft begann es ebenfalls prima, denn das erste Spiel konnte gewonnen werden. Danach lief es leider nicht mehr so gut, und das Team verlor 3 Spiele mit nur einem Tor Unterschied, was das Ausscheiden im Wettbewerb bedeutete. Für das E-Juniorenteam war es ein schöner und erfolgreicher Tag, ein Lob an alle Spieler und Trainer.

-OEns-

C- Junioren: SGM II bei Hallenbezirksmeisterschaft

Am Sonntag trat man in Leingarten bei den Hallenbezirksmeisterschaften an.
In den ersten beiden Spielen wurde gut kombiniert und schnellen Fußball gespielt. Danach verlor man in den weiteren Spielen den Faden und konnte nicht mehr an die Leistung anknöpfen.
Mit zwei Siegen und 3 Niederlagen schied man leider bereits in der Vorrunde aus. 

 

Ergebnisse:      

SGM Nordhausen/​Unteres Zabergäu II - SGM Stetten-Kleingartach/​Niederhofen/​Schwaigern II  0:2      

SGM Stetten-Kleingartach/​Niederhofen/​Schwaigern II - SGM Fürfeld/​Bonfeld/​Obergimpern 2:1 

SGM Eibensbach Cleebronn - SGM Stetten-Kleingartach/​Niederhofen/​Schwaigern II 1:0 

SGM Meimsheim Zabergäu I - SGM Stetten-Kleingartach/​Niederhofen/​Schwaigern II 1:0 

SGM Stetten-Kleingartach/​Niederhofen/​Schwaigern II - SV Leingarten 0:4

Es spielten:
Daniel Neubig, Tarik Yildirim, Hendirk Dunkelmann, Tim Schuster, Alex Otto, Marlon Binder, Jamie Stehle, Ben Brasch, Sigi Stoll und Antony Insalaco

-Ale-

A- Junioren: Friedrichshaller SV - SGM 2 : 1

Bittere Niederlage trotz starker Leistung.
Unsere Jungs waren von Anfang an hellwach, ließen dem Gegner wenig Raum und gewannen viele Zweikämpfe. Friedrichshall sorgte nur bei Eckstößen für Gefahr.
Wir vergaben in der ersten Halbzeit zwei riesen Möglichkeiten aus kurzer Distanz. Torlos wurden die Seiten gewechselt.

Nach der Pause erhöhten die Gastgeber das Tempo, brachten uns aber nicht in Verlegenheit. Durch einen Abwehrfehler gerieten wir in der 55. Min. in Rückstand.
Christian Wacker erzielte per Freistoß den verdienten Ausgleich. 5 Minuten vor Spielende entschied der Schiedsrichter bei einem Abpraller auf unerlaubte Rückgabe im Fünfmeterraum. Bad Friedrichshall nahm das Geschenk dankend an und ging mit 2:1 in Führung.
Wir gaben nicht auf und kamen in der Nachspielzeit zu einem an Mathias Schweizer verschuldeten Foulelfmeter. Christian Wacker verschoss und konnte sich und seine stark spielenden Kameraden nicht belohnen.

-DiSch-