B- Junioren: SGM I - SGM Krumme Ebene 4 : 0 (3 : 0)

Die BI- Junioren waren über die gesamte Spielzeit das bessere Team.
In Hälfte eins trafen 2x Fabian Herbrik und 1x Jan Eggensperger zur beruhigenden Pausenführung.

Nach der Pause verwalteten die BI-Junioren das Ergebnis. Fabian Herbrik traf mit seinem dritten Tor zum 4:0 Endstand.

-MiVis-

B- Junioren: SG Bad Wimpfen - SGM I 4 : 1 (1 : 1)

Lukas Ullrich brachte die BI-Junioren mit einem schönen Fernschuss nach sieben Minuten in Führung.
Die Gastgeber waren danach besser im Spiel und erspielten sich einige Chancen. Nach 33 Minuten erzielten sie den verdienten Ausgleich.

Nach der Pause nutzten die Gastgeber ihre Chancen besser und gingen als verdienter Sieger vom Platz.

-MiVis-

C- Junioren: SGM Fürfeld/Bonfeld/Obergimpern - SGM II 11 : 1

Diese Woche gastierte man beim Tabellenersten der Liga.
Von Anfang an spielte man unkonzentriert und agierte wieder mal zu langsam in allen Situationen. Somit lag man nach nur fünf Minuten mit 2:0 zurück.
Danach hatte man zwei riesen Chancen durch Catalin Saptefrati, der alleine auf den Torspieler zu ging, sich aber den Ball immer zu weit vorlegte. Im weiteren Verlauf wurden alle Fehler der Abwehr von den Stürmern der Gastgeber genutzt. Halbzeitstand 8:0.

Eine Minute nach Wiederbeginn machte Catalin dann doch noch sein Tor. Ab dann wurden wieder Zweikämpfe gewonnen, man stand besser zum Gegner und ließ weniger zu. Trotz allem erhöhte Fürfeld das Ergebnis auf 11:1.
Fazit: Erste Halbzeit zum Vergessen, auf die zweite kann man aufbauen. 

-Ale-

C- Junioren: SV Leingarten - SGM I 0 : 3

Wie bis jetzt in allen Spielen, mussten wir auch im Lokalderby gegen Leingarten 2 Stammspieler in der Defensive ersetzen.
In einem spannenden Spiel, präsentierte sich unser Team als geschlossene Einheit. In der 5. Minute erzielte Timur Yildirim nach einem schönen Angriff die 0:1 Pausenführung.

In der 2. Hälfte fingen unsere Jungs die meisten Angriffe der Heimmannschaft schon im Mittelfeld ab, und erarbeiteten sich viele gute Torchancen. In der 52. Minute war es wiederum Timur Yildirim, der das längst überfällige 0:2 erzielte.
Den Treffer zum 0:3 Endstand erzielte Elias Bechtel in der 62. Minute.

Fazit: starkes Spiel , tolle Mannschaftsleistung!

 

 

Es spielten:

Tor:                Noah Hofacker

Abwehr:         Max Nohe, Louis Kimpfler, Hendrik Dunkelmann, Daniel D`ercole, Tarik Yildirim

Mittelfeld:      Joscha Will, Elias Bechtel, Niklas Armbruster, Mauritz Giesinger, Andreas Roth

Angriff:          Timur Yildirim, Siegfried Stoll, Tim Schuster

E- Junioren: SGM Cleebronn I - FSV I 4 : 0

Für die E1 ging es gegen Cleebronn 1 am Samstag ebenfalls um den Staffelsieg.
Allerdings waren die Vorzeichen etwas anders als bei der E2, Schwaigern musste mit mindestens 2 Toren Unterschied gewinnen, und dies gegen die bislang immer siegreichen Cleebronner.
Das Spiel ging gegen die insgesamt stärkeren Gegner mit 0:4 etwas zu deutlich verloren, war aber leistungsgerecht. Glückwunsch an Cleebronn für den Staffelsieg.

-OEns-